neues Elterngeld in der BRD

Fragen zum Familienleben: Partnerschaft sowie Kinder im deutsch-finnischen Umfeld.
Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: neues Elterngeld in der BRD

Beitragvon fax » Fr Jul 16, 2010 12:32 pm

Extrem länglicher Artikel, aber sehr lesenswert - Elterngeld u.ä. sind wohl das kleinste Problem: http://www.zeit.de/2010/27/Kindergaerten

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 629
Registriert: So Okt 22, 2006 9:31 pm
Wohnort: Vihti

Re: neues Elterngeld in der BRD

Beitragvon Sandra » Fr Jul 16, 2010 1:16 pm

Ein weiterer Grund, aus D fernzubleiben...

Bei meinem Gehalt würde übrigends auch das Elterngeld gestrichen werden....

So, kommentiert....lustig, das der "Künstler" sich auch als Kommentator zu Wort meldete.....
Bild

Bild

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: neues Elterngeld in der BRD

Beitragvon roelli » Do Aug 05, 2010 10:05 pm

roelli hat geschrieben:Der prominente Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg hält die bisherige Familienpolitik für gescheitert. Sie habe gar nicht das Ziel, die Geburtenrate anzuheben.
http://www.welt.de/politik/deutschland/ ... inder.html


Wer Bundesverdienstkreuze an solche Lobbyistinnen verteilt hat nicht die Absicht eine vernüftige Familienpolitik zu betreiben!

Die große Vorsitzende des “Verbandes allein erziehender Mütter” (und verschämt, ganz klein, neuerdings auch Väter), VAM(v) - ihres Zeichens Rechtsanwältin für Familienrecht, erhält das:

Bundesverdienstkreuz für Edith Schwab

[15.07.2010] Der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisationen (AGF), Edith Schwab, wird am 17. August 2010 in Mainz das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.

Manndat Forum

Edith im Diskurs mit Mathieu Carrière
http://www.youtube.com/watch?v=rCPbEFXl7IU

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: neues Elterngeld in der BRD

Beitragvon roelli » Do Jul 04, 2013 3:13 pm

Apropos Familienpolitik aus pastoraler Sicht.

Doug Wilson Interviews Mark Driscoll
http://vimeo.com/29457531

Mark Driscoll American pastor and author.
http://en.wikipedia.org/wiki/Mark_Driscoll_%28pastor%29


Meanwhile in Mustamäe.

... Neuvostoaikana kasvaneille naisille on jäänyt sylin nälkä, omat vanhemmat tarjosivat ehkä vain nyrkkiä tai remmiä. Nyt pitäisi kasvattaa lapset, mutta eväät ovat vähissä. Miehiinkään ei voi luottaa, yksinhuoltajuus on yleistä, lapsilla on eri isät ja he kaikki ovat kateissa. Kesäilta on jo pitkällä, istun Mustamäen seurakunnan pastorin Tiina Klementin luona iltateellä. ...
http://yle.fi/uutiset/tallinnan_mustama ... mi/6701714

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: neues Elterngeld in der BRD

Beitragvon roelli » Di Dez 17, 2013 11:47 pm

Russisches Staatsfernsehen über die Compact Familien-Konferenz
http://www.youtube.com/watch?v=o8JdmTP7bLo

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: neues Elterngeld in der BRD

Beitragvon roelli » Do Feb 06, 2014 5:17 pm

Gabriele Kuby - Gender Mainstreaming
http://www.youtube.com/watch?v=HzscL5PPkPY
Man muss nicht in allen Punkten einer Meinung sein, aber trotzdem guter Vortrag!


Zurück zu „Kinder und Familie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast