Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beiträge auf Finnisch, Verständnis- und Übersetzungsfragen
saunaaufguss
Beiträge: 1
Registriert: Do Feb 19, 2009 3:30 pm

Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon saunaaufguss » Mo Feb 23, 2009 11:08 pm

Also Leute, ich besuche im Sommer ein Mädel in Helsinki, die ich vor einem Jahr mal während des Studiums kennengelernt habe. Und die will ich natürlich mit reichlich Finnisch-Kenntnissen beeindrucken :D

Hat da jemand eine Idee, wie mir das auch ohne Sprachtalent gelingt? Kann doch nicht so schwer sein. Schwedisch ist doch auch einigermaßen machbar, wenn man Englisch spricht.

Also Leute, Postet mal wie ich das mit wenig Aufwand hinbekomme :)

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon fax » Mo Feb 23, 2009 11:23 pm

saunaaufguss hat geschrieben:Schwedisch ist doch auch einigermaßen machbar, wenn man Englisch spricht.

Ja klar. Lern estnisch, dann ist finnisch ein Klacks... :reindeer

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon Micha » Di Feb 24, 2009 5:17 am

Oder ein Lied auf Finnisch vorsingen, die Melodie kriegst Du von Youtube, den Text woanders aus den Netz. Brauchst Du Liedertipps..?
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Swabian
Beiträge: 1187
Registriert: Mo Okt 02, 2006 9:09 pm
Wohnort: Rodgau

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon Swabian » Di Feb 24, 2009 8:24 am

saunaaufguss hat geschrieben:Kann doch nicht so schwer sein.

Also Leute, Postet mal wie ich das mit wenig Aufwand hinbekomme :)


Da wärst Du der Erste, dem dies gelingt !!

Benutzeravatar
hekse
Beiträge: 169
Registriert: Mo Sep 22, 2008 2:55 pm
Wohnort: Jyväskylä & Viitasaari

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon hekse » Di Feb 24, 2009 2:18 pm

fax hat geschrieben:
saunaaufguss hat geschrieben:Schwedisch ist doch auch einigermaßen machbar, wenn man Englisch spricht.

Ja klar. Lern estnisch, dann ist finnisch ein Klacks... :reindeer


da kann ich mich nur anschliessen... für Esten ist das gaaanz sicher ein klaks...
Eve

****************************************************
Maailman parantamiseen tarvitaan

vain
yksi hymy
oikealla hetkellä.
****************************************************

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon roelli » Di Feb 24, 2009 4:44 pm

fax hat geschrieben:
saunaaufguss hat geschrieben:Schwedisch ist doch auch einigermaßen machbar, wenn man Englisch spricht.

Ja klar. Lern estnisch, dann ist finnisch ein Klacks... :reindeer


Von Kartoffel zu Kartul is schon mal einfacher!



Micha hat geschrieben:Oder ein Lied auf Finnisch vorsingen, die Melodie kriegst Du von Youtube, den Text woanders aus den Netz. Brauchst Du Liedertipps..?

Hape weiss da sicher mehr!
viewtopic.php?f=21&t=510&hilit=hape

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 96
Registriert: Mi Sep 03, 2008 3:50 pm
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon Stephan » Di Feb 24, 2009 5:03 pm

Versuch sie besser mit Trinkfestigkeit zu beeindrucken - Da hast du grössere Chancen 2bot

Benutzeravatar
teddykarhu
Beiträge: 150
Registriert: So Sep 23, 2007 10:26 am
Wohnort: Jyväskylä/ex.Taberbischofsheim

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon teddykarhu » Di Feb 24, 2009 10:23 pm

du machst mir spass :lol:
ich fuehre seit 2 jahren intensivste grabenkämpfe mit dieser sprache und habe immer noch grosse probleme bei der arbeit zu ueberleben, und dann kommst du an. :twisted:

in schwedisch kann ich ganz gut zeitung lesen, aber das sprachverhältnis d/engl - schwed ist um einiges näher verwandt als finnisch mit iergendwas anderem verwandt ist (ausser mit estonisch wie bereits oben erwähnt).

probiers mal mit:
http://www.youtube.com/watch?v=lwIgXd6avWY


ansonsten... viel glueck. :lol:
gruss georg
Toivossa on hyvä elää. (zu D: In Hoffnung ist es gut zu leben)

akira
Beiträge: 300
Registriert: Do Mai 03, 2007 8:22 pm
Wohnort: Lüneburg

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon akira » Di Feb 24, 2009 10:51 pm

:mrgreen: In deinem Fall würde ich empfehlen, einfach einen Langenscheidt Sprachführer zu kaufen und ein paar schöne Phrasen auswendig zu lernen und diese dann zu gegebener Zeit ins Gespräch einfließen zu lassen. Das Mädel wird begeistert sein wenn du überhaupt irgend etwas finnsiches über die Lippen bringst :wink: Finnen sind da schnell beeindruckt wenn du dich für ihre seltsame Sprache interessierst :)

nurders04
Beiträge: 114
Registriert: Di Sep 02, 2008 8:35 am
Wohnort: Tampere

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon nurders04 » Fr Feb 27, 2009 9:03 am

was ist denn mit einem gepflegtem "Kippis" = Prost, oder auch mal ein "Uskomatonta" = unglaublich. Kann man immer mal so einstreuen ...

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon fax » Fr Feb 27, 2009 12:02 pm

Wenn man das konsequent durchzieht, ergibt das eine ziemlich absurde Konversation. :-)

nurders04
Beiträge: 114
Registriert: Di Sep 02, 2008 8:35 am
Wohnort: Tampere

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon nurders04 » Fr Feb 27, 2009 12:53 pm

fax hat geschrieben:Wenn man das konsequent durchzieht, ergibt das eine ziemlich absurde Konversation. :-)


gut, aber fuer finnische Verhältnisse ein angemessene, und durchaus angeregte Konversation !

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon roelli » Fr Feb 27, 2009 11:59 pm

nurders04 hat geschrieben:
fax hat geschrieben:Wenn man das konsequent durchzieht, ergibt das eine ziemlich absurde Konversation. :-)


gut, aber fuer finnische Verhältnisse ein angemessene, und durchaus angeregte Konversation !


M.A. Numminen sings Wittgenstein
http://www.youtube.com/watch?v=57PWqFowq-4

:mrgreen:

Benutzeravatar
biggi72
Beiträge: 51
Registriert: Mi Feb 06, 2008 10:38 pm

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon biggi72 » Sa Feb 28, 2009 3:20 pm

Mit wenig Aufwand hinbekommen???
Das wird wohl nichts!
Da musst Du Dich schon ein bisschen anstrengen.
Aber was tut man nicht alles fuer eine schöne Frau :wink: .
Du weißt,daß hinter dem Nebel die Sonne scheint!

cteno
Beiträge: 6
Registriert: Do Okt 18, 2007 11:46 pm

Re: Freundin mit Finnisch beeindrucken ...

Beitragvon cteno » Di Mär 03, 2009 7:40 am

hehe, meine freundin und ich haben 3 semester volkshochschule hinter uns und würden warscheinlich in finnland bitterlich untergehn, so "easy" ist die sprache....

aber immerhin klingts für uns schon nicht mehr ganz so wie "chinesisch rückwärts" sondern ab und an verstehn wir sogar ein paar brocken...

Eines ist finnisch zumindest auf keinem Fall: Eine "mal eben so" zu erlernende Sprache ;)


Zurück zu „Finnische Sprache“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast