Finnischunterricht und Unterkunft ??!

Beiträge auf Finnisch, Verständnis- und Übersetzungsfragen
inhaler
Beiträge: 5
Registriert: So Jan 10, 2010 10:46 pm
Wohnort: Bern CH

Finnischunterricht und Unterkunft ??!

Beitragvon inhaler » So Mär 13, 2011 6:30 pm

hallo zusammen

ich suche jemanden für finnischunterricht und am liebsten mit unterkunftmöglichkeit.
hat jemand die zeit und einmal lust, einen jungen mann (31) 8) zu unterrichten und einfach los zu quatschen??!

hintergrund:
habe mich in der schweiz umgeschaut, was für sprachreise-schulen solche angebote haben.
habe 2 gefunden und auch beim günstigeren anbieter kommt man auf den stolzen betrag von eur 4100.- für 3 wochen unterkunft (inkl. 4h unterricht pro tag (montag-freitag)).

ich benötige nicht unbedingt eine zertifizierte sprach-lehrkraft, sondern vorallem jemanden, der sich die zeit von etwa 3-4h pro tag nehmen kann um besonders das sprechen im alltag zu üben.
natürlich ist hier und da ein kleiner absprung zur grammatik (wichtigste regeln und konjugation) auch gut, aber das lernen von neuen wörtern und sätzen und der gebrauch der sprache stehen im vordergrund.

aus diesem grund suche ich hier im forum nach einem privaten angebot..
mein angebot wäre: 15 euro pro stunde unterricht (3-4 h pro tag) und 40 euro pro nacht (am liebsten 3 wochen lang)..
wenn jemand die zeit für den unterricht hat aber keine unterkunft bieten kann, kann er/sie sich trotzdem melden. evtl. gibt es sonst noch günstige wohngelegenheiten..
helsinki und turku wäre mir am liebsten, bin aber auch offen für andere orte.....

naja, ein versuch jemanden zu finden ist es wert... und sonst werde ich wohl oder übel die min. 2000 euro teurere sprachschule wählen...

liebe grüsse aus der schweiz
timo

Zurück zu „Finnische Sprache“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast