Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beiträge auf Finnisch, Verständnis- und Übersetzungsfragen
prantanen
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mär 16, 2011 9:46 pm

Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon prantanen » Fr Mär 18, 2011 11:39 pm

Ich bin Finne, arbeitend in Kerava im Bildungsbereich (Ich wohne in Helsinki). Ich möchte gerne mehr und öfter Deutsch mit irgendeinem deutschsprachigem sprechen und auf dieser Weise meine müntliche Sprachfähigkeit verbessern. Als "Rückbezahlung" könnte ich mit jenem eventuellen deutschsprachigen Freund Finnisch sprechen und als ihr/sein Finnisch-coach ehrensamtlich mich im Bedarf beschäftigen. Ich habe gehört, dass diese sogenannte Tandem-Methode oft erfolgreich gewesen ist.

Hast Du Interesse daran?

MfG Pertti Rantanen, pertti.rantanen@kerava.fi und Tel +358-40-3182055

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3253
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Micha » Sa Mär 19, 2011 9:07 pm

Komm doch bei den Treffen in Helsinki vorbei, die finden jeden Monat statt. Da findet sich immer ein angenehmer Gesprächspartner - und es gibt auch etwas zu trinken 8)
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Sampo N.
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 01, 2011 2:26 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Sampo N. » Di Nov 01, 2011 3:44 pm

Hallo Alle!

Ich bin auch Finne und suche auch nach einer Person der ich kann Finnisch lehren und die mir Deutsch sprechen kann! Genauso wie prantanen vorher schrieb! Ich kann dir helfen mit Texte und Sprache. Selbst wohne ich in Vantaa, in der Nähe von Korso. Das liegt ganz nähe von Kerava. Selbst bin 31 Jahre alt und männlich. Habe Frau und zwei Kätze. Die Reise nach Helsinki Finnisch/Deutsch zu sprechen ist nicht das Problem.

Ich möchte auf den Treffen nach Helsinki am 5.11 teilnehmen, aber leider ist es nicht dieserzeit möglich.

Bitte schicke mir email und wir können mehr unterhalten.
sampo.nurmi (at) gmail.com

MfG
Sampo Nurmi

Benutzeravatar
Öttes
Beiträge: 23
Registriert: Di Mai 13, 2008 7:43 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Öttes » Di Nov 22, 2011 4:43 pm

ich suche seit geraumer zeit einen tandem partner. bin 60, wirtschaftspädagoge von beruf, auf dem weg in den ruhestand und mein finnisch
ist eher nicht vorhanden. ich bin dozent für wirtschaftsdeutsch und wirtschaftswissenschaften und würde gerne mit interessenten kontakt aufnehmen. ich spreche neben deutsch fliessend spanisch und englisch ... auch holländisch und catalàn.
viele grüsse
öttes

Natash
Beiträge: 1
Registriert: Mi Aug 29, 2012 3:33 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Natash » Do Aug 30, 2012 6:48 pm

Hei kaikkille! Halo alles!

Entschuldigung Ich schreibe finnisch. Meine deutsch ist so schlecht aber Ich hoffe verbessen

Suomen kielellä puhuva perhe (isä-45, äiti-38 ja tyttö-2 vuotta) etsii saksan kilelen puhuvaa perhettä jakamaan oman kielen taitoa ja oppimaan saksan kieltä.

We also speak english

tuomi
Beiträge: 2
Registriert: Do Mär 14, 2013 8:39 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon tuomi » Sa Mär 16, 2013 8:21 pm

Same here! Looking for a German conversation exchange partner. We could meet in some café in the centre of Helsinki - or sometimes even on Skype (I'm the mother of a toddler) - and talk half the time in German, the other half in Finnish. I'll help you with Finnish and give you feedback on the spot. You can send me a private message through this forum. I’ll be checking it.

Sampo N.
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 01, 2011 2:26 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Sampo N. » Di Okt 21, 2014 8:21 pm

Hallo alles!

Ich bin wieder hier. Wer möchtet mit mir deutsch sprechen? Naturlich spreche ich dir finnisch/deutsch/english oder schwedish. Meine E-mail war: sampo.nurmi (at) gmail.com

MfG,

Sampo

Sarppa
Beiträge: 1
Registriert: So Jan 11, 2015 4:35 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Sarppa » So Jan 11, 2015 4:45 pm

Hallo! Ich möchte auch mein Deutsch verbessern und suche einen tandempartner. Ich habe einige Jahren Deutsch gelernet und verstgehe ganz veil. Ich bin 39 Jahre alt und wohne in Helsinki. Freue mich über alle angebote!

Sarppa

Benutzeravatar
saki
Beiträge: 10
Registriert: Mi Nov 12, 2014 3:05 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon saki » Do Jan 15, 2015 9:48 pm

Höre gerade zum ersten Mal von dieser Methode, wenn ich ehrlich bin!
Glaube Liebe Hoffnung

Benutzeravatar
saki
Beiträge: 10
Registriert: Mi Nov 12, 2014 3:05 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon saki » Do Jan 15, 2015 9:49 pm

Werd mich da jetzt mal was schlau amchen !;)
Glaube Liebe Hoffnung

Korvapuusti
Beiträge: 7
Registriert: So Sep 03, 2017 1:20 pm

Re: Deutsch und Finnisch mit Tandem-Methode?

Beitragvon Korvapuusti » Do Okt 26, 2017 12:36 pm

Hallo Sarppa!
Ich bin NOCH nicht in Finnland, aber ich bin schon dabei, mich an den Universitäten Helsinki und Tampere zu bewerben. Es wäre ein Traum, irgendwann einmal in Finnland zu leben... Auf jeden Fall liebe ich die Sprache und lerne schon ein bisschen, aber was mir fehlt, ist jemand mit dem ich zusammen üben kann. Da ich leider noch nicht vor Ort bin, würde ich mich über jemanden freuen, mit dem ich ab und zu mal skypen kann, oder WhatsApp. Ich selber bin Deutsche, habe Lehramt Deutsch (und Französisch, Englisch, ein bisschen Spanisch) studiert und könnte deshalb gerne mit dir Deutsch sprechen/schreiben/üben, wenn du noch Interesse hast! Dein letzter Beitrag ist ja schon ein bisschen länger her ... Wie sieht es aus?
Liebe Grüße, Jasmin


Sarppa hat geschrieben:Hallo! Ich möchte auch mein Deutsch verbessern und suche einen tandempartner. Ich habe einige Jahren Deutsch gelernet und verstgehe ganz veil. Ich bin 39 Jahre alt und wohne in Helsinki. Freue mich über alle angebote!

Sarppa


Zurück zu „Finnische Sprache“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast