Sima

Kulinarischer Ideen- und Erfahrungsaustausch
akira
Beiträge: 300
Registriert: Do Mai 03, 2007 8:22 pm
Wohnort: Lüneburg

Re: Sima

Beitragvon akira » Do Mai 27, 2010 2:39 pm

Tenhola hat geschrieben:
Sid hat geschrieben:Mit Explosionsgefahr (ist uns einmal explodiert und hat die Flasche zerfetzt). Von den schwimmenden Rosinen mal ganz abgesehen oak

Explosionsgefahr gibt es nur bei Anfängern :lol: Ich nehme mal an , Du weisst zu was die Rosinen dienen?


Haha, ich habe mal von einer Freundin eine Flasche selbstgemachte Sima bekommen und im Schrank vergessen ... :eusa_think ... Ihr könnt euch denken wie die Geschichte endete? :mrgreen:

Benutzeravatar
*Jessi*
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mai 26, 2010 7:28 pm
Kontaktdaten:

Re: Sima

Beitragvon *Jessi* » Fr Mai 28, 2010 4:14 pm

Danke für das Rezept. =) Jetzt ist Vappu natürlich gard vorbei, aber man kann es ja auch so zwischendrin mal machen =)


Zurück zu „Knödel, Kalakukko und Koskenkorva“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast