Eisdielen

Kulinarischer Ideen- und Erfahrungsaustausch
Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Sid » Mo Mai 19, 2008 10:37 pm

fax hat geschrieben:
Sid hat geschrieben:Supermärkte (inkl. Stockmann) allen voran. Schön gesagt: zweckmässig. Nach dem Motto friss & go. Brr, da zieh ich meine Terasse im Grünen vor. Erlebnisshopping - Fehlanzeige.

Und das von einer Lidl Stammkundin? ;-)


Notgedrungen - ja. Und da muss man auch noch den Müllbergen zusehen. Stimmt. Ich meine jetzt herkku (natürlich ist Edeka auch nicht der Bringer in Deutschland, aber Kaufhof Delikatessen vermeintlich Stockmann gleichzustellen. Licht, Präsentation, Platz (!). Dann gilt es auch für die Kleidungsabteilung.

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Sid » Sa Jun 07, 2008 5:24 pm

Bald haben die Ingman SpiceIce wieder Pyörremyrsky mit frischen Erdbeeren :P

Und auf der Horizon sind auch neue Edelsorten von Ingmann "sensuelle" (oder so, ausgefallene Sorten, wie Tiramisu,etc. - eine davon mit Kokos. Das hört sich vielversprechend an!).

Benutzeravatar
Catl
Beiträge: 1137
Registriert: Fr Mär 09, 2007 3:08 pm
Wohnort: Bayern (Oulu)

Re: Eisdielen

Beitragvon Catl » Sa Jun 07, 2008 6:27 pm

Und das schmeckt? Hört sich ziemlich chemisch an (bin nach einem Versuch mit Pfirsich-Eis etwas voreingenommen :wink: ).

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Sid » Sa Jun 07, 2008 6:31 pm

Catl hat geschrieben:Und das schmeckt? Hört sich ziemlich chemisch an (bin nach einem Versuch mit Pfirsich-Eis etwas voreingenommen :wink: ).


Na ja, das finnische Eis ist halt aus dem Tetrapak, was soll man da noch erwarten? Ingman find ich noch recht authentisch. Bei pyörremyrsky werden echte Erdbeeren zertrümmert, da ist nix chemisch (ausser die Eismischung) :)

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3619
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Eisdielen

Beitragvon fax » Mo Jul 07, 2008 9:14 am

Helsingin Sanomat hat eine Liste mit Eiskiosken in Helsinki veröffentlicht. Es hat eine kurze Beschreibung, Karte und Bewertungen für jeden. Sieht ganz praktisch aus: http://omakaupunki.hs.fi/haku/J%E4%E4tel%F6kioski

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Sid » Do Sep 25, 2008 11:58 pm

Hab neulich zu einem stolzen Preis die neue Sentimento von Ingman (nur an der Theke?) probiert. War zwar kein reduziertes Milcheis, aber das Kokosaroma irgendwie ungleich verteilt. Dagegen die Kokossorte bei Ben & Jerry's - himmlisch! Ben und Jerry's gibt es endlich auch in der Provinz.

Valio Aino Metsämansikka - keine Spur von Metsämansikkageschmack. Instanterdbeeren aus der Zentrifuge.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3619
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Eisdielen

Beitragvon fax » Sa Sep 27, 2008 4:57 pm

Sid hat geschrieben:Hab neulich zu einem stolzen Preis die neue Sentimento von Ingman (nur an der Theke?) probiert.

Habe ich vorhin auch im Supermarkt in der Tiefkühltruhe gesehen. Wir haben in letzter Zeit hauptsächlich Ingman Creamy gekauft, weil es das einzige Eis hier ist mit Rumrosinen. (Es gibt noch eine schwedische Marke mit Punsch und Rosinen. Das finde ich noch wesentlich besser gemacht, aber das gibt es nur bei Stockmann.)

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Sid » Sa Sep 27, 2008 5:10 pm

Malaga, yeah!

Ingman ist sowieso in jeder Hinsicht besser, auch wenn es nur ein Industrieeis ist. Valio ist mir auch aus anderen Gründen unsympatisch (ausser ein paar Muss Produkten wie Cottifrutti :P , Kidius kinuski :P und vielleicht die weichen Fetabällchen mit Oliven :P ).

Sentimiento hab ich noch nie in der Tiefkühltruhe gesehen, aber werde mal in unseren Grössten Einkaufsparadiesen nachschauen. Aus Helsinki kann ich keins mitbringen und 1 l ess ich auch nicht auf einmal.

Übrigens, neulich hat in D mein Magen bei einem "normalen" Joghurt völlig versagt, er stand nämlich quer :5obessed - kann es die Umstellung sein? :? Meine Finnen berichten von ähnlichen Reaktionen nur andersrum - sie können kein finnisches, und vor allem kein Valiozeug essen...

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Sid » Do Okt 02, 2008 9:39 pm

Hab jetzt Ingman Creamy mit den Krümmeln und Toffee versucht - bäh. Soo süss und irgendwie geschmacksfrei (für Ingman, die normalerweise viel besseres Eis haben als Nestlé (ehem. Valio). Übrigens, sind die (Vorgänger von Creamy?) Ingman Golden Packungen verschwunden? Die waren lecker (und am Anfang hatten auch eine schöne Box).

Noch eine Neuheit: die Totally Sorte gibt es nicht nur am Stiel sondern auch in 0,5 l Packungen, also Totally Bläck (Salmiakki mit so einer zähen Salmiakkischicht) ersetzt prima Schuhcreme. Mjam.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3619
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Eisdielen

Beitragvon fax » Do Okt 02, 2008 10:14 pm

Das mit dem Toffee kann ich mir gut vorstellen, so etwas probiere ich erst gar nicht. Ingman Golden heißt jetzt Golden Creamy.

Mela
Beiträge: 25
Registriert: So Okt 07, 2012 1:31 pm

Re: Eisdielen

Beitragvon Mela » So Jun 15, 2014 10:09 am

Hallo,

hat jemand schon mal das Eis von Helsingin Jäätelötehdas probiert?
Verkaufsstellen wurden mir auf Anfrage mitgeteilt:
"Hei! Meillä on 4 kioskia. Kaivopuistossa kahvila Carusellin edessä, Mattolaiturilla ja Uunisaaren laiturilla puiston puolella sekä Eteleäisellä Hesperiankadulla tenniskenttiä vastapäätä."

Buon appetito!

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3619
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Eisdielen

Beitragvon fax » Mo Jun 16, 2014 3:14 pm

Gibt's auch in ein paar ausgesuchten Supermärkten zu kaufen. Ich persönlich kaufe heutzutage hauptsächlich GB Glace/Langnese Carte d'Or und Viennetta.


Zurück zu „Knödel, Kalakukko und Koskenkorva“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast