Original Fin Glöggi Rezept!

Kulinarischer Ideen- und Erfahrungsaustausch
Magic Noita
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 04, 2010 12:47 pm
Wohnort: Wasserburg am Inn
Kontaktdaten:

Original Fin Glöggi Rezept!

Beitragvon Magic Noita » Mo Okt 04, 2010 11:26 pm

Kent jemand ein richtig gutes Glöggi Rezept? Möchte mich bei einer Finnischen Veranstaltung nicht Blamieren. Weiss dass die Finnen es lieben wen am Boden des Glöggi Bechers Mandeln, Zimt Nüsse usw... sind.
Aber wass genau und in welcher Menge.
HILFEEEEEEEE. pray pray

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Original Fin Glöggi Rezept!

Beitragvon Micha » Di Okt 05, 2010 9:33 am

Hilfe gibt es u.a. hier: viewtopic.php?f=20&t=311&p=2403
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset


Zurück zu „Knödel, Kalakukko und Koskenkorva“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast