Kulmapaisti

Kulinarischer Ideen- und Erfahrungsaustausch
sven
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 19, 2008 9:28 am
Facebook: mightymerch-finland
MySpace: http://www.myspace.com/mightymerch
Wohnort: Vantaa
Kontaktdaten:

Kulmapaisti

Beitragvon sven » Sa Okt 30, 2010 2:21 pm

Mahlzeit zusammen,

kann mir jemand sagen, welcher Braten 'Kulmapaisti' in deutsch ist?
Eckbraten hört sich doch reichlich bescheuert an :?

Viele Gruesse
Sven
Merchandising as you need it!
http://www.mightymerch.com

Benutzeravatar
Kinglow
Beiträge: 85
Registriert: So Sep 28, 2008 9:58 pm
Facebook: Christian Wild
Wohnort: Vantaa
Kontaktdaten:

Re: Kulmapaisti

Beitragvon Kinglow » Sa Okt 30, 2010 2:36 pm

Man lebt nur einmal, also lebe heftig!

Benutzeravatar
wirbelfix
Beiträge: 40
Registriert: Do Apr 09, 2009 3:06 pm
Wohnort: Kerava

Re: Kulmapaisti

Beitragvon wirbelfix » So Okt 31, 2010 10:30 am

Keule ist das schwerste und fleischreichste Teilstück, das wegen seines hohen Gewichtes weiter zerlegt wird in:

* Oberschale ( Kulmapaisti) - vor allem für Rouladen

* Unterschale (Schwanzstück) - typisches Bratenstück für Spießbraten, Schmorbraten, Sauerbraten. Auch für flachere Rouladen und Steaks.
Spezielle Teilstücke der Unterschale sind Tafelspitz und Rolle.

* Blume (Hüfte) - wertvolles Bratenfleisch mit lockerer Struktur und feinen Fettadern. Hüftsteaks eignen sich auch zum Kurzbraten. Rouladen aus dem
breiten Stück der Blume zählen zu den qualitativ hochwertigsten.

* Kugel - abgeflachtes, mageres Fleischstück für Braten, Kurzbrat- oder Rouladenfleisch.


Zurück zu „Knödel, Kalakukko und Koskenkorva“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast