lebensmittel.de

Kulinarischer Ideen- und Erfahrungsaustausch
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Micha » Mi Mai 16, 2012 11:45 am

Wie kommt es, dass bei Dir Wein im Angebot ist (Du musst ja auch Finnland als Wohnsitz angegeben haben)?
Bei mir werden auch alle Kühlwaren gar nicht erst angezeigt - erst wenn ich mich auslogge und damit mein Wohnsitz nicht berücksichtigt wird.
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Swabian
Beiträge: 1187
Registriert: Mo Okt 02, 2006 9:09 pm
Wohnort: Rodgau

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Swabian » Mi Mai 16, 2012 2:50 pm

Napapiiri hat geschrieben:Habe bestellt - auch Wein und das ging problemslos. 2bot
Aber anscheinend ist es ja nicht ganz legal was? Oder wie sieht das aus? Soweit ich weiss darf man doch Kleinstmengen per post beziehen.



Wenn 12 bis 24 Flaschen Rotwein Kleinstmengen sind, dann ist die Lieferung nach Finnland ganz legal, :wink:
jedenfalls bestelle ich in (un)regelmäßigen Abständen bei meiner bevorzugten Weinkellerei.
die Frachtkosten in Höhe von 20 Euronen nehme ich gerne in Kauf, denn Kenner trinken Württemberger 2bot

Benutzeravatar
teddykarhu
Beiträge: 150
Registriert: So Sep 23, 2007 10:26 am
Wohnort: Jyväskylä/ex.Taberbischofsheim

Re: lebensmittel.de

Beitragvon teddykarhu » Mi Mai 16, 2012 9:47 pm

Über Baden lacht die Sonne, über Würtemberg die ganze Welt :twisted:
Toivossa on hyvä elää. (zu D: In Hoffnung ist es gut zu leben)

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 618
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Georg » Do Mai 17, 2012 12:00 am

Penner trinken Württemberger
Badischer Wein - von der Sonne verhöhnt

Swabian
Beiträge: 1187
Registriert: Mo Okt 02, 2006 9:09 pm
Wohnort: Rodgau

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Swabian » Do Mai 17, 2012 1:18 am

teddykarhu hat geschrieben:Über Baden lacht die Sonne, über Würtemberg die ganze Welt :twisted:


und zusammen sind sie nahezu unschlagbar :wink:

Benutzeravatar
Napapiiri
Beiträge: 62
Registriert: Sa Jan 13, 2007 1:58 pm
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Napapiiri » Fr Mai 18, 2012 7:11 pm

Micha hat geschrieben:Wie kommt es, dass bei Dir Wein im Angebot ist (Du musst ja auch Finnland als Wohnsitz angegeben haben)?
Bei mir werden auch alle Kühlwaren gar nicht erst angezeigt - erst wenn ich mich auslogge und damit mein Wohnsitz nicht berücksichtigt wird.


Tja, keine Ahnung wie das gekommen ist. Aber immerhin wurde mir das Geld zurückgegeben - als ich es
reklamiert habe.

Das mit einer grösseren Menge Wein mache ich beim nächsten Mal bestellen.
There are two kinds of people in the world: those who divide the world into two kinds of people, and those who don’t.

Benutzeravatar
Napapiiri
Beiträge: 62
Registriert: Sa Jan 13, 2007 1:58 pm
Wohnort: Helsinki
Kontaktdaten:

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Napapiiri » Fr Mai 18, 2012 7:17 pm

Micha hat geschrieben:Wie kommt es, dass bei Dir Wein im Angebot ist (Du musst ja auch Finnland als Wohnsitz angegeben haben)?
Bei mir werden auch alle Kühlwaren gar nicht erst angezeigt - erst wenn ich mich auslogge und damit mein Wohnsitz nicht berücksichtigt wird.


Ach, nochmal das mit dem Wein... Auch keine Ahnung warum der angeboten wird wenn Finnland als Wohnsitz angegeben ist.
Funktioniert auf jeden Fall 2bot
There are two kinds of people in the world: those who divide the world into two kinds of people, and those who don’t.

Tori
Beiträge: 9
Registriert: Di Aug 17, 2010 2:46 pm

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Tori » Mo Jul 30, 2012 9:05 pm

Da gerade meine lebensmittel.de Bestellung angekommen ist kann ich nur bestaetigen das das eine gute Alternative ist. Preis fuer 25 kilogram Gesamtgewicht ist wirklich nur 10 Euro. Insbesondere bei Suessigkeiten gibs einige Sachen die man hier einfach nicht findet. Zusaetzlich habe ich noch einige Sachen bestellt die in Finnland einfach ueberteuert sind, Kirschen im Glas zum Beispiel. Selbst Karottensaft - eine "Spezialitaet" die im Finnischen Supermarkt einfach ueberteuer ist - lohnt sich darueber zu schicken.

Service ist super mit prompter Antwort auf e-mails und da bei meiner ersten Bestellung die Firma einen Ausweisungfehler fuer eine der Flaschengroessen hatte, gabs als Wiedergutmachung einen Gutschein fuer die naechste Bestellung.

Das Ganze, sebst wenn es weniger als 25 kg war, kam in zwei Kartons, die ich mir bei der Poststelle (im Supermarkt) abholen musste da ich nicht zu Hause war als es geliefert wurde (ueber Itella). Alles ist super verpackt und bei Glasflaschen und Glaessern braucht man sich keine Sorgen machen. Die ueberleben. Auf einem der Kartons, wo groessere Glaeser drin waren, war auch ein "Vorsicht Glas" Aufkleber drauf. Selbst wenn mans schuettelt gibs da kein Glas-auf-Glas Geraeusch. Lieferzeit war fuer mich 6 Arbeitstage.

Und falls ihr jetzt eure erste Bestellung abgebt, kriegt ihr auch noch ein 25 g Beef-Jerky kostenlos mit rein (code: FL2012). Muesst ihr aber nicht essen, aber vielleicht freuht sich ja der Hund drueber.

Benutzeravatar
lummelahti
Beiträge: 219
Registriert: Mi Jan 14, 2009 4:58 pm
Wohnort: Savo

Re: lebensmittel.de

Beitragvon lummelahti » Mo Jul 30, 2012 10:55 pm

Klingt sehr gut und freut mich für die Nutzer. Aus purer Neugier: Welche Süßigkeiten gibt es in Deutschland die man in Finnland nicht findet? Meine Erfahrungen sind eher umgekehrt.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: lebensmittel.de

Beitragvon fax » Mo Jul 30, 2012 11:08 pm

Choco Crossies fallen mir so spontan ein. Merci. Mon Cheri muss man hier auch mit der Lupe suchen. Asbach Uralt Pralinen. Edle Tropfen in Nuss. Alles mit Alkohol gefüllte. Ich denke jetzt lieber nicht weiter darüber nach...

Sphinx0000000000
Beiträge: 103
Registriert: So Jul 01, 2012 6:42 pm
Facebook: https://www.facebook.com/silke
Wohnort: noch Unlingen
Kontaktdaten:

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Sphinx0000000000 » Di Jul 31, 2012 12:15 am

Hm, wenn mein Koffer nicht schon so voll wäre, würde ich Euch ja am 15.8. ein Care-Paket mitbringen. Ich fürchte nur, das passt gewichtstechnisch nicht mehr rein. Ich bringe schon eine Pfanne mit, die wiegt alleine schon 3,5 Kg inkl. Verpackung. Tut mir leid.

Stimmt es, dass es keinen richtigen Kochpudding gibt? Womit backe ich denn dann meinen Käskuchen? Ok, meine Freundin aus Sachsen schickt mir dann Puddingpulver und ich schicke Lakritzschokolade in den Osten Deutschlands. Das sind dann wohl richtige Care-Pakete.

Sollte ich wider Erwarten doch noch 1-2 Kg Luft im Koffer haben, melde ich mich kurzfristig am 14.8. noch einmal.

Grüßle, Silke.

Benutzeravatar
lummelahti
Beiträge: 219
Registriert: Mi Jan 14, 2009 4:58 pm
Wohnort: Savo

Re: lebensmittel.de

Beitragvon lummelahti » Di Jul 31, 2012 12:54 am

Ok, die Geschmäcker sind verschieden. An die Produkte aus Fax`s Aufzählung habe ich nicht gedacht. Liegt wohl auch daran, dass ich wechselseitig zur Hälfte des Jahres in Deutschland und Finnland lebe. Aber ich halte die hier angebotenen Süßigkeiten von der Quantität und Qualität für besser als in Deutschland. Sicherlich, die von Fax angeführten Produkte mit Alkohol, kann man hier bestimmt vermissen. Traditionell veranstalte ich mit meinen finnischen Freunden im Sommer „Whisky mit Schokolade“.
Die große Palette verschiedentlichster Varianten von Schokolade die mir hier dafür im Handel geboten werden muss ich in Deutschland lange und mühsam suchen.

Sphinx0000000000
Beiträge: 103
Registriert: So Jul 01, 2012 6:42 pm
Facebook: https://www.facebook.com/silke
Wohnort: noch Unlingen
Kontaktdaten:

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Sphinx0000000000 » So Aug 05, 2012 11:15 am

Hallo zusammen,

hier wurde ja mal gefragt, wo denn die Grenze ist für die Einfuhr von Alkohol bzw. beim Bestellen, warum der Wein ohne Probleme geliefert werden konnte.

Ich habe im Netz das hier gefunden. Allerdings weiß ich nicht, wie aktuell das ist, da kein Datum vermerkt ist.

"1. Reisen innerhalb der EU (ausgenommen Aland-Inseln)

Im privaten Reiseverkehr innerhalb der EU dürfen Sie Waren zum eigenen Verbrauch unbegrenzt mitführen. Zur Abgrenzung zwischen privater und gewerblicher Verwendung gibt es Richtmengen:
10 l Spirituosen, 20 l andere alkoholische Getränke bis 22 Vol.-%, 90 l Wein (davon höchstens 60 l Schaumwein) und 110 l Bier, außerdem 800 Zigaretten, 400 Zigarillos, 200 Zigarren und 1 kg Rauchtabak. Bei Mitnahme von größeren Mengen müssen Sie glaubhaft machen können, dass die Ware tatsächlich nur dem persönlichen Verbrauch dient.
Spirituosen über 80 Vol.-% dürfen nicht eingeführt werden, Spirituosen über 22 Vol.-% nur von Personen ab 20 Jahren, alkoholische Getränke bis 22 Vol.-% nur von Personen ab 18 Jahren.
Für Tabakwaren, die in den neuen EU-Beitrittsländern gekauft wurden, gibt es Beschränkungen, z.B. dürfen aus Estland (Fähre Tallinn-Helsinki) max. 200 Zigaretten oder 250 g Rauchtabak mitgenommen werden. "

Warum nun einige hier bei Lebensmittel.de Alkohol bestellen konnten und andere nicht, davon habe ich keine Ahung.

Aber ich denke, das ist ganz aufschlussreich. Ich kann also beruhigt die 5-6 Flaschen deutsches (oder besser schwäbisches) Bier mit einführen.

Einen schönen Sonntag noch.

LG, Silke.

Swabian
Beiträge: 1187
Registriert: Mo Okt 02, 2006 9:09 pm
Wohnort: Rodgau

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Swabian » So Aug 05, 2012 12:06 pm

quote
90 l Wein[/b] (davon höchstens 60 l Schaumwein) und 110 l Bier,

Aber ich denke, das ist ganz aufschlussreich. Ich kann also beruhigt die 5-6 Flaschen deutsches (oder besser schwäbisches) Bier mit einführen.
quote

Du kannst auch beruhigt 5-6 Kästen Bier mitbringen, sofern sie ins Auto passen (womöglich "Tannenzäpfle" ? ) 2bot

Sphinx0000000000
Beiträge: 103
Registriert: So Jul 01, 2012 6:42 pm
Facebook: https://www.facebook.com/silke
Wohnort: noch Unlingen
Kontaktdaten:

Re: lebensmittel.de

Beitragvon Sphinx0000000000 » So Aug 05, 2012 4:24 pm

@swabian: Das würde voraussetzen, dass ich mit dem Auto nach Finnland komme. Tue ich aber nicht. Ich fliege, ab Stuttgart.

Ja, das Tannenzäpfle ist ein gutes Bier. Aber von dem könnte ich ja sogar noch mehr mitbringen, sind ja nur kleine Flaschen.
Mal sehen, wieviel Platz beim Umzug dann noch im Transporter ist. Vllt. bringe ich ja dann die eine oder andere Kiste auf Vorrat mit. Handeln
darf man ja nicht damit. Sind alles Geschenke.

Grüßle aus dem Schwabenländle von einer Nicht-Schwäbin.


Zurück zu „Knödel, Kalakukko und Koskenkorva“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast