dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Freie Themenauswahl: Diskussion, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
Lumes
Beiträge: 97
Registriert: Di Dez 02, 2008 10:32 pm
Wohnort: Espoo

dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon Lumes » Do Mär 12, 2009 1:34 pm

Hallo,
ich habe eine dringende Frage.

Heute habe war ich mit meinem deutschen Auto beim Tüv und habe die Finische Registrierung abgeschlossen.

Mein original KFZ Brief wurde zusammen mit dem Fahrzeugschein einbehalten und soll angeblich dann nach Deutschland versendet werden.
Die neuen Finnischen Nummern ( welche nicht passen, Grrrrrr :evil: ) habe ich bekommen und ein Schreiben welches ich im Auto mitführen soll.

Nun bin ich etwas verunsichert da ich keinen Brief oder ähliches Dokument mehr habe was mich als Besitzer ausweist ausser die ganzen Zollpapiere und den Zettel


Ist das ok das der Brief und die Zulassung eingezogen wird?
Vielen Dank für einen Tipp

Grüsse
Lumes

Benutzeravatar
Tenhola
Beiträge: 873
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:09 pm
Wohnort: Hämeenlinna

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon Tenhola » Do Mär 12, 2009 1:49 pm

Also wenn Du jetzt eine fin. Nummer hast, hast Du auch die Fahrzeugpapiere.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon fax » Do Mär 12, 2009 1:51 pm

Lumes hat geschrieben:Mein original KFZ Brief wurde zusammen mit dem Fahrzeugschein einbehalten und soll angeblich dann nach Deutschland versendet werden.

Das Auto wird damit in Deutschland abgemeldet.

Lumes hat geschrieben:Die neuen Finnischen Nummern ( welche nicht passen, Grrrrrr :evil: ) habe ich bekommen und ein Schreiben welches ich im Auto mitführen soll.

Beim Autohändler oder Autobedarf gibt es passende Rahmen. Allerdings sind die kürzer als die deutschen Rahmen. Bei mir passen die deswegen nicht auf die alten Schraublöcher und ich habe lieber den alten Rahmen drangelassen. Da hält das Schild gut drin, auch wenn es nicht wirklich professionell aussieht.

Lumes hat geschrieben:Nun bin ich etwas verunsichert da ich keinen Brief oder ähliches Dokument mehr habe was mich als Besitzer ausweist ausser die ganzen Zollpapiere und den Zettel

Du hast das finnische Äquivalent zum Fahrzeugbrief erhalten (der heißt doch inzwischen auch nicht mehr so, aber der neue Name ist mir entfallen): http://www.ake.fi/AKE_EN/Registration/R ... ficate.htm
Teil II behältst du zu hause, genauso wie einen Fahrzeugbrief. Teil I hast du im Auto oder nimmst ihn immer mit, das entspricht dem Fahrzeugschein. Die Polizei kann heutzutage auch gleich im Computer nachschauen, ob dein Fahrzeugschein in Ordnung ist, d.h. die brauchen das Papier eigentlich gar nicht mehr.

Benutzeravatar
Lumes
Beiträge: 97
Registriert: Di Dez 02, 2008 10:32 pm
Wohnort: Espoo

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon Lumes » Do Mär 12, 2009 1:53 pm

Aha, na dann wird es ok sein. :shock:

Man ist halt etwas verunsichert wenn einem der Brief eingezogen wird :)

Grüsse & danke
Lumes

codiga
Beiträge: 61
Registriert: Mi Nov 19, 2008 10:26 am
Wohnort: Helsinki

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon codiga » Do Mär 12, 2009 9:26 pm

Jeweils zum Monatsbeginn übermittelt die finnische Kfz-Zulassungsbehörde die Ummeldungen deutscher Autos zum Kraftfahrtbundesamt nach Flensburg, das die Information dann ein paar Tage später dahin weiterschickt, wo das Auto in Deutschland zuletzt zugelassen war. Wenn dort dann auch die Nummernschilder eingehen, geht die Abmeldung an Steuerkasse und Versicherung raus.

akira
Beiträge: 300
Registriert: Do Mai 03, 2007 8:22 pm
Wohnort: Lüneburg

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon akira » Mo Mär 16, 2009 5:05 pm

Gleiches "Problem" hatte ich kuerzlich auch. Dumm war besonders, dass die Katsastus - Mitarbeiterin kein Englisch konnte und mir nicht glauben wollte, dass ich ihr die Nummernschilder und Papiere dalassen kann und dann das Auto in Deutschland abgemeldet werden kann :? Schliesslich hatte ich sie trotz meiner miserablen Finnischkenntnisse dazu gebracht, bei einer zuständigen Stelle anzurufen und sich davon zu ueberzeugen das ich recht habe :lol: Ich hoffe nur dass die Abmeldung wirklich geklappt hat - muss da in D noch einmal nachfragen.

Zum Schilderproblem: Das finn. Nummerschild passte nicht in meinen Nummernschildrahmen .... zu hoch.... Ich habe es mir fuer 10 Euro bei einer Werkstatt anschrauben lassen, die haben einfach die Rahmen abgenommen und neue Löcher in die Nummernschilder gebohrt - ist einfacher als neue Löcher ins Auto zu machen...

Benutzeravatar
Tenhola
Beiträge: 873
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:09 pm
Wohnort: Hämeenlinna

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon Tenhola » Mo Mär 16, 2009 7:17 pm

akira hat geschrieben:Zum Schilderproblem: Das finn. Nummerschild passte nicht in meinen Nummernschildrahmen .... zu hoch.... Ich habe es mir fuer 10 Euro bei einer Werkstatt anschrauben lassen, die haben einfach die Rahmen abgenommen und neue Löcher in die Nummernschilder gebohrt - ist einfacher als neue Löcher ins Auto zu machen...

Du hättest fuer ein paar Euro auch einen Rahmen ( Rekisterikilven taustalevyt) kaufen können. Wäre billiger gewesen und die passen fuer alle Modelle.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon fax » Mo Mär 16, 2009 8:43 pm

In meinem Fall lagen die Schraubenlöcher leider so weit auseinander, dass der kurze finnische Rahmen dazwischen gepasst hat. :?

Apropos, ich hätte noch zwei finnische Rahmen für ein Ciderchen abzugeben!

akira
Beiträge: 300
Registriert: Do Mai 03, 2007 8:22 pm
Wohnort: Lüneburg

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon akira » Di Mär 17, 2009 9:32 am

Ich hab tatsächlich nach diesen Rahmen beim Tarjoustalo und Biltema gesucht, aber nix gefunden. Dann war ich so entnervt das ich einfach zur Werkstatt gegangen bin ...
Vorher hatte ich schon eine halbe Stunde an meinem deutschen Rahmen gedrueckt, gekratzt, gezerrt, ... bis ich endlich das vordere Nummernschild rausbekommen habe UND den Nummernschildhalter nicht dabei kaputt gemacht habe, und dann musste ich feststellen mein finnisches Schild passt da nicht rein, Rahmen ging unten nicht mehr zu :twisted: Da habe ich dann recht schnell entschieden das mich mein Auto schon entschieden zu viele Nerven gekostet hat und habs montieren lassen :mrgreen:

sven
Beiträge: 38
Registriert: Sa Jul 19, 2008 9:28 am
Facebook: mightymerch-finland
MySpace: http://www.myspace.com/mightymerch
Wohnort: Vantaa
Kontaktdaten:

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon sven » Do Apr 30, 2009 10:23 am

akira hat geschrieben:Gleiches "Problem" hatte ich kuerzlich auch. Dumm war besonders, dass die Katsastus - Mitarbeiterin kein Englisch konnte und mir nicht glauben wollte, dass ich ihr die Nummernschilder und Papiere dalassen kann und dann das Auto in Deutschland abgemeldet werden kann :? Schliesslich hatte ich sie trotz meiner miserablen Finnischkenntnisse dazu gebracht, bei einer zuständigen Stelle anzurufen und sich davon zu ueberzeugen das ich recht habe :lol: Ich hoffe nur dass die Abmeldung wirklich geklappt hat - muss da in D noch einmal nachfragen.

Zum Schilderproblem: Das finn. Nummerschild passte nicht in meinen Nummernschildrahmen .... zu hoch.... Ich habe es mir fuer 10 Euro bei einer Werkstatt anschrauben lassen, die haben einfach die Rahmen abgenommen und neue Löcher in die Nummernschilder gebohrt - ist einfacher als neue Löcher ins Auto zu machen...


Das geht eigentlich problemlos, wenn die deutschen Behörden mal mehr miteinander kommunizieren würden. Bei uns haben sie einen Tanz veranstaltet, obwohl wir vorsichtshalber die Zulassung, Versicherung, FA usw. per Brief in Kenntnis gesetzt haben. Man trug uns zu, daß irgenwann die Polizei an unserer alten Wohnstätte auftauchte und den Stempel abkratzen wollte, weil das Fahrzeug keinen gültigen Versicherungsschutz hat :wink: , reichlich behämmert. Nach einigen Schreiben haben wir dann auch zuviel gezahlte Steuer wieder bekommen. Aber sonst ging´s alles gut.

Das mit den Kennzeichen hatten wir auch, ich habe einfach neue Löcher ins Blech gebohrt, ging auch.

Grüße
Sven
Merchandising as you need it!
http://www.mightymerch.com

bavarian-girl

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon bavarian-girl » So Mai 03, 2009 7:12 pm

Ja, das Thema hatte ich auch.

Es ist korrekt, daß die finnischen Papiere einbehalten wurden.
Ich bin nochmal hin und habe mir über diesen Sachverhalt eine Bestätigung geben lassen.

Das Auto wird nicht automatisch in Deutschland abgemeldet!
Das mußt Du noch tun.
Dazu mußt Du auch die alten deutschen Nummernschilder mitschicken (zumindest haben mir das die deutschen Behörden gesagt und ich habe das bei unseren 2 Autos so gemacht)

akira
Beiträge: 300
Registriert: Do Mai 03, 2007 8:22 pm
Wohnort: Lüneburg

Re: dringende Frage zur Autoregistrierung/Tüv und orginal KFZ Br

Beitragvon akira » Mo Mai 11, 2009 5:03 pm

Falls es jemanden interessiert: Bei mir hat die Abmeldung tatsächlich reibungslos geklappt - ich konnte es kaum glauben. Ohne weitere Nachfragen, Telefonate, Briefwechsel mit deutschen oder finnischen Behörden .... 2bot


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast