Bundestagswahl 2009

Freie Themenauswahl: Diskussion, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Bundestagswahl 2009

Beitragvon Micha » Di Aug 04, 2009 1:33 pm

Diese mail gebe ich hiermit weiter.
Die Info entstammt aus privater Iniative, ist also nicht amtlich im eigentlichen Sinne, daher keine Haftung meinerseits:

Sehr geehrte Damen und Herren,

rechtzeitig zur Bundestagswahl 2009 haben wir eine Webseite ins Leben gerufen, die allen Auslandsdeutschen die Stimmabgabe per Briefwahl so leicht wie möglich machen soll. Bisher war der Wahlablauf für viele Bundesbürger/innen im Ausland wie eine "Blackbox" - kompliziert und schwer zu durchschauen. Diese Wahrnehmung möchte http://www.meinestimme09.de ändern.

Wir sind ein engagiertes Team aus jungen Internetunternehmern und Studenten, die Politik ins Netz bringen wollen. Unsere Website vereint in nur einem Internetauftritt alles, was man als Auslandsdeutscher zur Bundestagswahl wissen muss. Das Ziel: alle Deutschen im Ausland über den Wahlablauf zu informieren und zur Stimmabgabe zu bewegen. Die Webseite ist unparteiisch, verfolgt keine kommerziellen Zwecke und beinhaltet weder Werbung noch Banner anderer Dienstleister.

Wir versuchen nun, möglichst viele deutsche Bürgerinnen und Bürger im Ausland auf unsere Website aufmerksam zu machen. Dabei wenden wir uns an Sie mit der Bitte um Unterstützung. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihre deutschen Mitarbeiter und Freunde auf http://www.meinestimme09.de aufmerksam machen würden. Zusätzlich finden Sie im Anhang unsere Banner – wir würden uns natürlich auch freuen, wenn Sie diese auf Ihrer Webseite platzieren könnten.

Für Ihre Kenntnisnahme bedanken wir uns herzlich und hoffen, dass Sie unser Engagement für eine hohe Wahlbeteiligung aus dem Ausland unterstützen!

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

--

NEW: http://www.facebook.com/internetrepublik - fan us
http://twitter.com/iRepublik – follow us!
http://internetrepublik.de/blog – spread it!
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Benutzeravatar
jordekorre
Beiträge: 322
Registriert: Do Jun 14, 2007 1:00 am
IRC-Gallerie: jordekorre
Wohnort: Vantaa
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2009: www.meinestimme09.de

Beitragvon jordekorre » Di Aug 04, 2009 9:18 pm

Schaden kann's ja nicht, auch wenn ich die Stimmabgabe im Ausland bisher nicht als ausserordentlich kompliziert oder undurchsichtig empfunden habe...

Benutzeravatar
vole04
Beiträge: 1303
Registriert: So Jan 07, 2007 11:58 am
Xing: existiert
Wohnort: Oulu

Re: Bundestagswahl 2009: www.meinestimme09.de

Beitragvon vole04 » Di Aug 04, 2009 9:45 pm

Man soll bei allem was man tut immer man selbst bleiben.

Benutzeravatar
jordekorre
Beiträge: 322
Registriert: Do Jun 14, 2007 1:00 am
IRC-Gallerie: jordekorre
Wohnort: Vantaa
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2009: www.meinestimme09.de

Beitragvon jordekorre » Do Aug 20, 2009 9:33 pm

jordekorre hat geschrieben:Schaden kann's ja nicht, auch wenn ich die Stimmabgabe im Ausland bisher nicht als ausserordentlich kompliziert oder undurchsichtig empfunden habe...


Hm, so ganz einfach scheint's aber dann auch wieder nicht zu sein, zumindest nicht für die Wahlämter. Ich habe nämlich heute die Briefwahlunterlagen von meiner Heimatgemeinde zugeschickt bekommen, und zwar die zur Europawahl! :kidra

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Bundestagswahl 2009: www.meinestimme09.de

Beitragvon fax » Fr Aug 21, 2009 9:57 am

Wenigstens musst du dann nicht lange auf das Wahlresultat warten. :mrgreen:

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 618
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Re: Bundestagswahl 2009: www.meinestimme09.de

Beitragvon Georg » Fr Aug 21, 2009 10:25 am

Wenn man in Betracht zieht, dass es sich wahrscheinlich um Beamte handelt, die das bearbeiten, gehen zwei Monate Verspätung doch...

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon Micha » Mi Aug 26, 2009 8:06 pm

WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon Micha » Mo Aug 31, 2009 10:44 am

Auf der Startseite gibt es nun auch eine Wahlsimulation für die hier Versammelten sowie den Hinweis für die Briefwahl: man muss sich sputen, denn es sind nur noch sehr wenige Tage Zeit.
Also, macht gerne von beiden Wahlmöglichkeiten Gebrauch! :wink:
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Benutzeravatar
Jörg
Beiträge: 149
Registriert: Mo Jul 30, 2007 2:30 pm
Wohnort: Pieksämäki

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon Jörg » Mo Aug 31, 2009 1:18 pm

Ich hab meinen Antrag am Freitag den 21.08 abgeschickt und hatte schon 7 Tage später, also am Freitag den 28.08, meine Wahlunterlagen in den Händen :D

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon Micha » Mi Sep 02, 2009 1:56 pm

Der als passiv empfundene Wahlkampf der Bundeskanzlerin hat bekannterweise bereits in eigenen Reihen zu Vorwürfen geführt; mittlerweile wissen auch wir im Nordosten Europas warum: Frau Merkel, auch hier gibt es noch viel zu tun!
http://www.saksalaiset.fi/index.php?opt ... gswahl2009

(Stand heute keine Unionsstimme nach 20 Stimmabgaben)
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon fax » Mi Sep 02, 2009 2:14 pm

Micha hat geschrieben:(Stand heute keine Unionsstimme nach 20 Stimmabgaben)

Offenbar sind hier alle entweder vor oder nach Schröder ausgewandert. ;-)

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon Micha » So Sep 27, 2009 7:06 pm

Bevor die ersten Ergebnisse vorliegen, zeichnet sich eine schwache Wahlbeteiligung ab. Bleibt nur zu hoffen, daß jetzt bei derartigem Verdruß nicht überraschend gar eine Rechtsaußenpartei in den Bundestag einzieht... :roll:
WEITERSAGEN!
- jetzt auch auf Twitter: @saksalaiset

Benutzeravatar
jordekorre
Beiträge: 322
Registriert: Do Jun 14, 2007 1:00 am
IRC-Gallerie: jordekorre
Wohnort: Vantaa
Kontaktdaten:

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon jordekorre » So Sep 27, 2009 10:23 pm

Na, jedenfalls kann man wohl sagen, dass das Ergebnis der Umfrage hier im Forum im krassen Widerspruch zum tatsächlichen Ergebnis steht. Aber wahrscheinlich sind Auswanderer auch nicht sehr repräsentativ für die Gesamtbevölkerung... :)

akira
Beiträge: 300
Registriert: Do Mai 03, 2007 8:22 pm
Wohnort: Lüneburg

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon akira » Mo Sep 28, 2009 12:17 pm

Naja, vielelicht sind wir ja alle so etwas wie politische Fluechtlinge :wink:

Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 492
Registriert: Fr Jan 18, 2008 11:53 am
Wohnort: Iitti, 30 km v. Lahti

Re: Bundestagswahl 2009

Beitragvon Hans » Mo Sep 28, 2009 4:42 pm

Ich bin froh, dass ich Herrn Westerwelle hier in FI wohl nicht begegnen werde. Alleine die Ankündigung dass in den Koalitionsverhandlungen jetzt hart gekämpft wird, sagt mir alles. Es geht doch nur um Machtansprüche. Westerwelle fängt ja schon fast an zu sabbern weil er endlich auch mal mitregieren darf. Steuersenkungen!? Wovon!? oak


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast