EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Freie Themenauswahl: Diskussion, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon roelli » Sa Jun 16, 2012 7:00 pm

Moralisch korrekt und angepasst
Die heutige Spielergeneration ist viel zu brav und bieder. Vor allem das deutsche Team legt davon Zeugnis ab


Nicht bloß das Spiel auf dem Rasen hat sich geändert, auch die Spielergeneration ist mittlerweile eine vollkommen andere geworden. Spieler, die nächtens aus dem Trainingslager ausbüchsen wie weiland in Malente, um sich auf der Reeperbahn mit leichten Mädchen zu vergnügen, sind ebenso undenkbar wie ein Spielmacher, der während der Halbzeitpause schnell mal eine "durchzieht" oder ein Verteidiger, der am Abend vor dem Spiel gern noch mal ein paar Bierchen schluckt. ...

http://www.heise.de/tp/blogs/6/152192

VinaBoromisa
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jun 18, 2012 12:50 pm

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon VinaBoromisa » Mo Jun 18, 2012 2:15 pm

Es geht hier um "Topleistung" ich denke das kann sich dabei keiner mehr Leisten.

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon roelli » Mo Jun 18, 2012 2:49 pm

Sicher über gesunden Lebensstil kann man streiten nur wirkt es alles nicht authentisch.
Ob man mit vorgestanzten Sätzen auf Dauer überlebt? Das ist auf lange Sicht ein totes Pferd!

Nun gut was Lahm in Punkto Ukraine abgezogen hat, war total daneben! Hat auch was.

http://www.veoh.com/watch/v17146747QFEr ... arina+Witt
:eusa_snooty

Benutzeravatar
lijoma
Beiträge: 153
Registriert: Mo Mai 14, 2007 10:51 pm
Wohnort: Helsinki

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon lijoma » Di Jun 19, 2012 1:17 pm

Dieses Saubermannimage geht mir ziemlich auf den Zeiger.Da wird uns allen gezeigt wie wir uns zu verhalten haben.Warscheinlich will die FIFA und der DFB sich ein neues Image zulegen.Für mich alles korrupte Organisationen. oak

VinaBoromisa
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jun 18, 2012 12:50 pm

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon VinaBoromisa » Di Jun 19, 2012 3:13 pm

Korrupt vielleicht. Aber sie haben auch eine Vorbildfunktion. Und da finde ich das "Saubermannimage" super ;-)

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon roelli » Di Jun 19, 2012 5:17 pm

VinaBoromisa hat geschrieben:Korrupt vielleicht. Aber sie haben auch eine Vorbildfunktion. Und da finde ich das "Saubermannimage" super ;-)


Das geht nach hinten los! Nachhaltig gesehen! :reindeer

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3633
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon fax » Di Jun 19, 2012 9:15 pm

Wir bekommen nur zu sehen, was wir sehen sollen: http://www.zeit.de/sport/2012-06/fs-weltregie.

Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 492
Registriert: Fr Jan 18, 2008 11:53 am
Wohnort: Iitti, 30 km v. Lahti

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon Hans » Di Jun 19, 2012 10:36 pm

die können viell. besser mit dem Ball umgehen, dafür bin ich in der Lage auch mal einen Satz fehlerfrei zu sprechen... :wink:

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon roelli » Sa Jun 23, 2012 9:19 am

VinaBoromisa hat geschrieben:Es geht hier um "Topleistung" ich denke das kann sich dabei keiner mehr Leisten.


Wenn man das auf die Spitze treibt: Red Bull Leipzig

Fussball nach Plan
http://www.youtube.com/watch?v=sFHGzB5jHLw
Seit Gründung des Vereins im Jahre 2009 hat RB Leipzig auch im September 2011 nur sieben Mitglieder.[10]
http://de.wikipedia.org/wiki/RB_Leipzig

Als Gegensatz:
Die Leutzscher Legende
http://www.youtube.com/watch?v=jDQLuB4jmNw

Benutzeravatar
Tonttu
Beiträge: 71
Registriert: Sa Aug 11, 2007 10:41 am
Wohnort: Wiesbaden

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon Tonttu » Do Jun 28, 2012 9:50 pm

Ich vermisse da nichts.
Und ein Skandälchen gab es doch mit Boateng bereits.

Benutzeravatar
roelli
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Okt 02, 2006 4:07 pm
Wohnort: Uusimaa Träskända
Kontaktdaten:

Re: EM 2012 Moralisch korrekt und angepasst

Beitragvon roelli » Fr Jul 06, 2012 9:02 pm

zu RB noch:

http://www.youtube.com/watch?v=sFHGzB5j ... age#t=460s

Das Eigentliche daran, wie sich der importierte Bürgermeister äussert. Er studierte u.a. Evangelische Theologie!
das Studium der Germanistik und Evangelischen Theologie.

http://de.wikipedia.org/wiki/Burkhard_Jung

Das Gegenstück .

Wo die positivistische Vernunft sich allein als die genügende Kultur ansieht und alle anderen kulturellen Realitäten in den Status der Subkultur verbannt, da verkleinert sie den Menschen, ja sie bedroht seine Menschlichkeit. Ich sage das gerade im Hinblick auf Europa, in dem weite Kreise versuchen, nur den Positivismus als gemeinsame Kultur und als gemeinsame Grundlage für die Rechtsbildung anzuerkennen, alle übrigen Einsichten und Werte unserer Kultur in den Status einer Subkultur verwiesen und damit Europa gegenüber den anderen Kulturen der Welt in einen Status der Kulturlosigkeit gerückt und zugleich extremistische und radikale Strömungen herausgefordert werden. Die sich exklusiv gebende positivistische Vernunft, die über das Funktionieren hinaus nichts wahrnehmen kann, gleicht den Betonbauten ohne Fenster, in denen wir uns Klima und Licht selber geben, beides nicht mehr aus der weiten Welt Gottes beziehen wollen.
http://www.tagesspiegel.de/politik/im-w ... 298-3.html

---------

Das Eigentliche bei den Leutzschern ist, das dieser Verein in Arbeitervierteln entstanden ist und von dort gestützt wurde.
Ein Arbeiter- und Bauerstaat hat dann alles daran gesetzt diesen Verein zu demontieren! Aber so sind sie, die Linken!

Is mir so eingefallen.


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast