CL schauen im Ausland

Freie Themenauswahl: Diskussion, Fragen und Antworten.
Idemo
Beiträge: 1
Registriert: Do Jul 28, 2016 12:21 am

CL schauen im Ausland

Beitragvon Idemo » Do Jul 28, 2016 7:09 pm

Meine Frage an euch wäre, wer denn vielleicht Erfahrungen mit dem Streamen hat ? Ich suche nach Tipps weil ich halt bald im Ausland bin, dabei gibt es keine Kanäle auf deutsch dort -.-
Hatte schon einen Champions League Live Stream gefunden aber weiß nicht so recht ob das alles mit guten Dingen abläuft :/ Braucht man für sowas ne Lizenz oder sowas ?


Will wirklich nichts falsch machen :/ Habe voll Angst dass ich später dann einen Brief bekomme oder ne Rechnung.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3628
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: CL schauen im Ausland

Beitragvon fax » Fr Jul 29, 2016 9:43 am

Das Thema ist schon ein bisschen angestaubt, aber guck mal hier: viewtopic.php?f=5&t=4323

silversurfer

Re: CL schauen im Ausland

Beitragvon silversurfer » Fr Jul 29, 2016 4:19 pm

Du hast im Ausland die Wahl zwischen
- Stream anschauen kostenpflichtig
- Stream anschauen kostenlos
Im ersten Fall gibt es defintiv Rechnungen in unterschiedlicher Höhe, abhängig von der technischen Realisierung (Anbieter, VPN u.ä.).
im zweiten Fall gibt es keine Rechnungen, aber die Gefahr von nervigen Werbeeinblendungen, Viren, Trojanern usw. ( :lol: und immer die Düse, dass Dir ein SEK morgens um 4 Uhr die Haustüre eintritt !! :lol: ) Es ist eher unwahrscheinlich, dass Du hier im Forum dazu exakte Hinweise bekommst (auch wenn viele die entsprechenden Wege kennen).

Deshalb bleiben grundsätzlich nur die Wege über
-Liveticker deutscher Tageszeitungen, zwar ohne Bild, aber mit aktuell dem Spielgeschehen getexteten Verlaufsschilderungen
- örtliche Fernsehübertragungen (nicht das schlechteste, denn auch dort ist ein Foul ein Foul und ein Tor ein Tor und der Sprachschatz wird zusätzlich erweitert).


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast