Bundestagswahl

Freie Themenauswahl: Diskussion, Fragen und Antworten.
Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3578
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Bundestagswahl

Beitragvon fax » Fr Jul 14, 2017 12:23 am

Wer Deutscher ohne Wohnsitz in Deutschland ist, kann sich trotzdem an der Bundestagswahl beteiligen: https://www.bundeswahlleiter.de/bundest ... sland.html

Man muss dazu selbst einen Antrag auf Eintrag in das Wählerverzeichnis stellen. Der Antrag muss bei der Gemeinde gestellt werden, wo der letzte Wohnsitz gemeldet war und muss bis zum 3.9.2017 dort eingegangen sein.

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast