Fotoservice?

Ideenaustausch zum Thema Leben in Finnland.
Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3627
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Fotoservice?

Beitragvon fax » Mo Jan 14, 2008 11:17 pm

Bei ifolor bin ich erst mal am Fotobuchdesigner gescheitert auf meinem Mac mit Safari. Hochladen hat einwandfrei geklappt, nur die Bilder wollten nicht ins Album. Seufz. Leider kann man kein Benutzerkonto anlegen, also musste ich alles noch mal mit Firefox hochladen. Jetzt bin ich mal gespannt, habe zwei Fotohefte bestellt.

Ich bin schwer versucht, mir ein Abo bei SmugMug zuzulegen. Kostet zwar Geld jedes Jahr, dafür kann man alle Fotos in Originalgröße in einer professionellen Webgalerie ohne Werbung einstellen, Abzüge in allen erdenklichen Formen bestellen, Mac wird unterstützt. Lieferung in der EU scheint auch kein Problem zu sein.

Benutzeravatar
Neumi
Beiträge: 514
Registriert: Do Okt 19, 2006 1:02 pm
Wohnort: Soukka, Espoo

Re: Fotoservice?

Beitragvon Neumi » Di Jan 15, 2008 9:04 am

jj hat geschrieben:In besonderen Fällen habe ich auch einmal Zoomi (Forum) genutzt. Die haben wirklich tolles Papier (matt, entsprechend teuer), und machen auch automatisch einen weissen Rand ums Foto, wenn gewünscht. Das macht schon was her in einem schwarzen Album.


Ifolor hat auch Matt, was wir immer verwenden, da uns die Fingerabdrücke auf den Hochglanzfotos stören.

Jochen

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3627
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Fotoservice?

Beitragvon fax » Fr Feb 01, 2008 4:05 pm

So, vor ein paar Wochen habe ich zwei "kuvakirja", d.h. "Fotobücher" bei ifolor bestellt. Die Erstellung fand ich ein bißchen umständlich, da kein Windows vorhanden musste man alles über den Webbrowser zusammenstellen. Bei 36 - 48 Fotos ist das recht zeitaufwändig. Unerfreulich ist auch, dass bei manchen Seitenaufteilungen die Fotos an den Rändern abgeschnitten werden. Die Bildqualität hat mich auch nicht begeistert, es sind keine echten Fotobelichtungen sondern Ausdrucke. (Die Bildqualität dürfte allerdings am Produkt "Fotobuch" liegen und bei anderen Anbietern auch nicht anders sein.) Zudem hat mir nicht gefallen, dass man kein festes Benutzerkonto anlegen kann. Erfreulich waren die Lieferzeit von 3 Tagen und Zahlung per Rechnung.

TM hat auch unlängst einen Vergleich gemacht. Laut Helsingin Sanomat hat dabei Pixum am besten abgeschnitten: http://www.tekniikanmaailma.fi/muu-tekn ... almistamot

Benutzeravatar
vole04
Beiträge: 1303
Registriert: So Jan 07, 2007 11:58 am
Xing: existiert
Wohnort: Oulu

Re: Fotoservice?

Beitragvon vole04 » Fr Feb 01, 2008 7:08 pm

fax hat geschrieben:Die Bildqualität dürfte allerdings am Produkt "Fotobuch" liegen und bei anderen Anbietern auch nicht anders sein.


Das glaube ich auch. Ich habe noch bei niemanden hier wirklich hervorragende Qualität gesehen.

fax hat geschrieben: Zudem hat mir nicht gefallen, dass man kein festes Benutzerkonto anlegen kann. Erfreulich waren die Lieferzeit von 3 Tagen und Zahlung per Rechnung.

Das mag auf lange Sicht ein Nachteil sein, aber ich finde es auch mal gut, dass man nicht immer erst ein Benutzerkonto braucht und dennoch bestellen kann. Ich dachte man wird aber am Ende gefragt, ob man eine Kundennummer haben will. Vielleicht täusche ich mich da aber.


fax hat geschrieben: Laut Helsingin Sanomat hat dabei Pixum am besten abgeschnitten

Ich kann nur wiederholen, ich bin da sehr enttäuscht. Verpackung der Ware ist mies, geht kaputt und teure Artikel werden noch mit dem hässlichen Werbelogo bedruckt. Bei Pixum bestelle ich erst wieder wenn alle anderen noch schlechter sind. :wink: Aber das ist eben eine persönliche schlechte Erfharung. Als ich noch in Deutschland gelebt habe schwärmte ich überall von Pixum.
Man soll bei allem was man tut immer man selbst bleiben.

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Fotoservice?

Beitragvon Sid » Fr Feb 01, 2008 8:14 pm

vole04 hat geschrieben:
fax hat geschrieben:Die Bildqualität dürfte allerdings am Produkt "Fotobuch" liegen und bei anderen Anbietern auch nicht anders sein.


Das glaube ich auch. Ich habe noch bei niemanden hier wirklich hervorragende Qualität gesehen.


Doch, CEWE sieht sehr professionell aus. Gibt's glaube ich durch Amazon und Schlecker, usw. Hab zwar selbst nicht gemacht, aber meine Freundin und die Gestaltungsmöglichkeiten sind auch sehr vielseitig.

vole04 hat geschrieben:
fax hat geschrieben: Laut Helsingin Sanomat hat dabei Pixum am besten abgeschnitten

Ich kann nur wiederholen, ich bin da sehr enttäuscht. Verpackung der Ware ist mies, geht kaputt und teure Artikel werden noch mit dem hässlichen Werbelogo bedruckt. Bei Pixum bestelle ich erst wieder wenn alle anderen noch schlechter sind. :wink: Aber das ist eben eine persönliche schlechte Erfharung. Als ich noch in Deutschland gelebt habe schwärmte ich überall von Pixum.
[/quote]

Ich wusste es gar nicht, dass es in Fin auch Pixum gibt? Wenn ich mal Abzüge und Grossformate bestelle, dann in Deutschland, da der Versand/Gutscheine es wirklich wert sind. Bildqualität war immer sehr gut, die Auswahl der Artikel (zumindest in D) auch und Logo hatte ich nie drauf :? Allerdings war es nicht gut genug verpackt und der Briefträger hier musste es in eine Pfütze werfen, da es patschnass und gewellt war. Hab reklamiert (eigentlich lag die Schuld am Zusteller) und es wurde alles sofort ersetzt. Kundendienst per Mail klappte auch hervorragend :idea:

Benutzeravatar
jj
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 21, 2006 12:25 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Fotoservice?

Beitragvon jj » Fr Feb 01, 2008 8:36 pm

Neumi hat geschrieben:
jj hat geschrieben:In besonderen Fällen habe ich auch einmal Zoomi (Forum) genutzt. Die haben wirklich tolles Papier (matt, entsprechend teuer), und machen auch automatisch einen weissen Rand ums Foto, wenn gewünscht. Das macht schon was her in einem schwarzen Album.


Ifolor hat auch Matt, was wir immer verwenden, da uns die Fingerabdrücke auf den Hochglanzfotos stören.

Jochen


Jepp,

wir nehmen auch immer matt bei ifolor. Wenn's aber was besonderes sein soll, sollte man wirklich Zoomi ausprobieren.

IMHO gibt's in D nur Glanzbilder zu bestellen. Oder hat sich da inzwischen was geändert (wenn ja, wo?)?

BTW: Bildvergrösserungen auf (fast) jedes Format bietet seit einigen Jahren diese Firma an: [Werbung on] http://www.kopier-reprocentrum.de/ [Werbung off]

Wir haben dort Bilder auf Leinwand abziehen lassen; der Vorteil ist, dass man auf kein Formatverhältnis beschränkt ist.

-Jens
"Koirat kutsuen kulkevat, kunnon vieraat kutsumatta"
"Hunde kommen, wenn man sie ruft, gute Gäste ungeladen"

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3627
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Fotoservice?

Beitragvon fax » Fr Feb 01, 2008 8:37 pm

Sid hat geschrieben:Doch, CEWE sieht sehr professionell aus.

Auf der Einstiegsseite steht, die seien gedruckt und sieht man auch in dem Filmchen, das es dort hat. Halt mal ein echtes Foto daneben, dann fallen die Unterschiede auf.

Sid hat geschrieben:Ich wusste es gar nicht, dass es in Fin auch Pixum gibt?

Die verschicken anscheinend EU-weit. Bei diesen Versanddiensten ist es ja eigentlich egal, wo sie sitzen.

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Fotoservice?

Beitragvon Sid » Fr Feb 01, 2008 10:38 pm

fax hat geschrieben:Auf der Einstiegsseite steht, die seien gedruckt und sieht man auch in dem Filmchen, das es dort hat. Halt mal ein echtes Foto daneben, dann fallen die Unterschiede auf.


Das schon, sicher, aber das Buch als solches hat schon eine gute Qualität im Vergleich zu früher.

Benutzeravatar
Sandra
Beiträge: 629
Registriert: So Okt 22, 2006 9:31 pm
Wohnort: Vihti

Fotobücher/Kalender/Postkartenservice

Beitragvon Sandra » Mi Mai 28, 2008 11:03 pm

Hallöle,
ich bin auf der Suche nach einer Firma, die mit den eigenen Fotos Fotobücher/Kalender/Postkarten erstellt, ich hab bislang nur IFI gefunden, aber die Software geht nicht mit Mac. Kennt ihr noch weitere Firmen?

http://www.ifolor.fi/fi/461/Homepage.htm

Grüssle,
Sandra
Bild

Bild

Benutzeravatar
schneemaennchen
Beiträge: 168
Registriert: So Okt 01, 2006 10:14 am
Facebook: Claudia Schneemann
Wohnort: Turku
Kontaktdaten:

Re: Fotobücher/Kalender/Postkartenservice

Beitragvon schneemaennchen » Mi Mai 28, 2008 11:36 pm

http://de.moo.com/

die sitzen in england, liefern auch nach finnland, sind schnell und die qualität ist hervorragend. (viel besser als ifo***)
außerdem kann man mehrere fotos in einem postkartensatz unterbringen und ist bekommt nicht zehnmal das gleiche bild - wenn man das nicht mag.

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 583
Registriert: Fr Mär 07, 2008 2:15 pm
Wohnort: Tampere (ex. Nähe Frankfurt/Main)

Re: Fotobücher/Kalender/Postkartenservice

Beitragvon Clemens » Mi Mai 28, 2008 11:36 pm

Meine Kollegin (Schweizerin) lässt die Bücher von Fotokasten machen,

http://www.fotokasten.de/

die sahen echt gut aus. Also eher so wie Buntdruck in der Illustrierten, nicht so à la Laserdrucker.

Sie sagt, auch die Software zum Erstellen der Bücher wäre halt um Längen besser und handlicher als alle finnischen die sie ausprobiert hat.

Habs aber selbst noch nicht ausprobiert.

Gruss,

Clemens

Sid
Beiträge: 2390
Registriert: Sa Sep 30, 2006 11:32 pm

Re: Fotobücher/Kalender/Postkartenservice

Beitragvon Sid » Mi Mai 28, 2008 11:43 pm

Ich finde, dass der finnische Fotoservice wieder nur Grundprodukte liefert und das zu saftigen Preisen. ich bestelle ab un zu von Pixum und habe nur gute Erfahrungen damit, inkl. Kulanz (Postbote fand es nötig eine Posterbestellung erstmal in der Pfütze zu baden :evil: ). Nachteil (?) bei den meisten - es geht nur als Glanzfoto. Kalender hab ich neuerdings mit dem Schleckerservice gemacht (Testgewinner) und die Software war genial (hab einen Katzenkalender mit Aphorismen, sehr variabel). Dies hab ich allerdings in D abgeholt. Bei Pixum waren die Versandkosten nicht die Welt.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3627
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Fotoservice?

Beitragvon fax » Mi Mai 28, 2008 11:54 pm

Ich habe die beiden Themen zusammengeführt, muss man ja nicht alles wieder von vorne durchkauen.

Über die Apple Fotobücher habe ich bisher viel gutes gelesen.

Benutzeravatar
Clemens
Beiträge: 583
Registriert: Fr Mär 07, 2008 2:15 pm
Wohnort: Tampere (ex. Nähe Frankfurt/Main)

Re: Fotoservice?

Beitragvon Clemens » Do Mai 29, 2008 12:03 am

fax hat geschrieben:Ich habe die beiden Themen zusammengeführt, muss man ja nicht alles wieder von vorne durchkauen.



Gute Idee. War zu faul in beiden zu posten und wäre vielleicht eh eher dämlich das zu tun...

bavarian-girl

Re: Fotoservice?

Beitragvon bavarian-girl » Mo Jun 02, 2008 3:15 pm

Ich habe bisher auch immer in D bestellt.

Fotos bei fotoporto.de (Super-Qualität, verschiedene Papiere, schicken auch nach FI)
Kalender bei start2print.de (sehr schön gedruckt, schöne Designs)

Bei den Fotos wollte ich kein "Risiko" eingehen. Ich bestelle immer so viele auf ein Mal, da lohnt sich das.


Zurück zu „Leben und Alltag in Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast