Deutsche in Finnland

Ideenaustausch zum Thema Leben in Finnland.
Monkey D. Ruffy :D
Beiträge: 1
Registriert: So Okt 01, 2006 12:58 am
Kontaktdaten:

Deutsche in Finnland

Beitragvon Monkey D. Ruffy :D » So Okt 01, 2006 1:03 am

Hallo

Ich bin 18 Jahre und Männlich
Wohne seit knapp 2 Jahren in Finnland ( Ruovesi nähe Virrat oder tampere ), ist ziemlich doof hier allein die ganze zeit.
möchte halt Freunde suchen um zusammen Finnisch zu lernen und die Zeit hier zu verbringen. wäre dankbar über antworten

mfg

ps. Ich hoffe das wird was mit den Forum, das ich echt Genial :D

trentti
Beiträge: 6
Registriert: So Okt 01, 2006 12:47 pm
Wohnort: Australien, bald in Turku

Beitragvon trentti » So Okt 01, 2006 1:05 pm

Du wohnst seit 2 Jahren allein in Finnland, und bist grad 18? :?:
Deutschsprachiger Australier, der bald in Finnland sein wird...

Benutzeravatar
Kristina
Beiträge: 299
Registriert: So Okt 01, 2006 2:28 pm
Wohnort: Helsinki

Beitragvon Kristina » So Okt 01, 2006 3:03 pm

Oh, noch gar keine Freunde gefunden? Das kann ich gar nicht so recht glauben :(
Oder meinst du nur das es schwieriger ist mit Finnen in richtigen Lontakt zu kommen?
Zuletzt geändert von Kristina am Mo Apr 09, 2012 12:46 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ninni
Beiträge: 403
Registriert: Fr Sep 29, 2006 11:25 am
Wohnort: Lahti->jetzt CH- Schwändi/GL

Beitragvon Ninni » So Okt 01, 2006 4:42 pm

Dass er alleine wohnt, hat er doch gar nicht gesagt :wink:

@Monkey: Hast du dir schon einmal überlegt in einen Sportverein zu gehen? Sprachkurs (auch da trifft man Gleichgesinnte), Finnisch-Deutscher Verein, anderer Verein, Jugendgruppe..bestimmt bist du ja auch in einer Schule (Berufsschule, FH oder so). Hast du in den ganzen 2 Jahren nie Anschluss gefunden?

Benutzeravatar
Micha
Beiträge: 3263
Registriert: Do Sep 28, 2006 10:14 pm
Twitter: @saksalaiset
Wohnort: Helsinki

Beitragvon Micha » So Okt 01, 2006 6:53 pm

Hierzulande ist es nicht immer ganz so einfach, schnell Freunde zu finden, diese Erfahrung hast Du wohl gemacht.

Aber es kommt immer auch auf einen selbst an, und das gerade im Ausland, wo man ja seinen Platz in der neuen Umgebung finden muss. Also, einfach Mühe geben, auf die Leute zugehen, den Kontakt aktiv suchen, wenn Dir dies fehlt!

Die Kommunikation untereinander zu fördern ist auch Zielsetzung dieses Forums. Hoffentlich hast Du mit den beschriebenen Tipps neue Energie bekommen und fühlst Dich hier bald wohler...

Kannst Du erzählen, wie Du denn mit Deinen zarten 18 Jahren in Ruovesi gelandet bist?

Benutzeravatar
Kristina
Beiträge: 299
Registriert: So Okt 01, 2006 2:28 pm
Wohnort: Helsinki

Beitragvon Kristina » So Okt 01, 2006 7:30 pm

-


Zurück zu „Leben und Alltag in Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast