Umstellung beim ASTRA Satellit

Ideenaustausch zum Thema Leben in Finnland.
Benutzeravatar
Tomppa
Beiträge: 262
Registriert: Di Mai 01, 2007 11:55 pm
Wohnort: Auerbach/Opf. / Aitoo/Pälkäne

Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Tomppa » Mi Mär 12, 2014 8:08 pm

So, da ist was mit ASTRA umgestellt worden und jetzt sehen wir ARD, ZDF und viele andere Sender nicht.

Hat sich da jemand schon damit beschäftigt und herausgefunden, was neu programmiert werden muss?

http://www.digitalfernsehen.de/Astra-1N ... 193.0.html

Benutzeravatar
lijoma
Beiträge: 152
Registriert: Mo Mai 14, 2007 10:51 pm
Wohnort: Espoo

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon lijoma » Do Mär 13, 2014 10:28 am

Der neue Astra 1N strahlt mehr richtung Osteuropa.Der alte Astra 2c hatte seine Ausrichtung mehr richtung Scandinavien.Mit einer 80 cm Schüssel wirst du wahrscheinlich die deutschen HD Sender nicht mehr in Finnland empfangen können.Mit meiner 90 cm Schüssel habe ich in Espoo auch keinen Empfang mehr auf dem vorgesehenen Transponder.Kannst aber das Erste und alle anderen Programme noch in 576i (nicht HD)empfangen.Ich denke mal mit einer 120cm Schüssel kann das Problem gelöst werden.Problem dabei ist das die Windlast stärker wird und die große Schüssel einen besseren Halter braucht.Viel Spaß.

Hier noch ne Seite mit allen informationen wo welcher Sender sein müßte :D

http://de.kingofsat.net/freqs.php?&sat= ... &filtre=no

Benutzeravatar
Tomppa
Beiträge: 262
Registriert: Di Mai 01, 2007 11:55 pm
Wohnort: Auerbach/Opf. / Aitoo/Pälkäne

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Tomppa » Fr Mär 14, 2014 9:38 am

Danke! Da bin ich mal gespannt, ob ich das mit dem Programmieren hinbekomme.... :roll:

harald
Beiträge: 104
Registriert: Di Okt 10, 2006 8:05 am
Wohnort: kirkkonummi

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon harald » Fr Mär 14, 2014 12:52 pm

Ich hab schon jahrelang ne 80er Schüssel für Astra auf dem Dach (in Kirkkonummi). Ich starte ab und zu mal den Sendersuchlauf und kann alle öffentlich rechtlichen Sender gut in HD empfangen.

Benutzeravatar
lijoma
Beiträge: 152
Registriert: Mo Mai 14, 2007 10:51 pm
Wohnort: Espoo

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon lijoma » Fr Mär 14, 2014 1:07 pm

Der Satellit ASTRA 2C hat eine kleinere Ausleutzone wie der Satellit ASTRA 1H und gewährleistet den Empfang der Programme in den Ländern, für die diese Programme vorgesehen sind, er hat leider keine Randreichweite, die noch andere Länder abdeckt.

Wer von euch kann z.b.das Erste noch in HD Empfangen und mit welcher Schüssel.??

Danke

http://www.techno-com.de/Forum/astra-1n ... t8827.html

harald
Beiträge: 104
Registriert: Di Okt 10, 2006 8:05 am
Wohnort: kirkkonummi

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon harald » Fr Mär 14, 2014 3:12 pm

Wie oben geschrieben, ARD ZDF alle Dritten 3SAT ZDFneo arte Phoenix usw in HD

Benutzeravatar
Tomppa
Beiträge: 262
Registriert: Di Mai 01, 2007 11:55 pm
Wohnort: Auerbach/Opf. / Aitoo/Pälkäne

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Tomppa » Fr Mär 14, 2014 4:24 pm

Komisch, wenn ich Sendersuchlauf mache, kommt nichts hinzu aber die meisten öffentlich-rechtlichen sind einfach weg, "Kein Signal". Das selbe beim Nachbarn. :(

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 607
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Georg » Fr Mär 14, 2014 4:38 pm

Gestern abend habe ich ARD, SWR, NDR und noch irgendein Programm nicht empfangen, aber alle anderen öffentlichen. In Espoo.

Benutzeravatar
lijoma
Beiträge: 152
Registriert: Mo Mai 14, 2007 10:51 pm
Wohnort: Espoo

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon lijoma » Fr Mär 14, 2014 5:17 pm

Tomppa hat geschrieben:Komisch, wenn ich Sendersuchlauf mache, kommt nichts hinzu aber die meisten öffentlich-rechtlichen sind einfach weg, "Kein Signal". Das selbe beim Nachbarn. :(


Astra auf 19,2 besteht aus div.Satelliten die alle eine andere Ausleuchtzone haben.Deshalb sind auch nicht alle Sender weg weil halt nur ein Satellit ersetzt worden ist

Gib einmal Transponder und Polarisation Manuel ein dann müßte es funktionieren.

Seit der Umschaltung gibts bei mir das Erste,Phonix und div.dritte halt nicht mehr in HD.Ist nicht so wild ,den die Programme gibts auf einem anderen Satelliten und anderem Transponder mit normaler Qualität(576i)

Hier gibts die aktuellen Transponder aller Sender
http://www.astra.de/298945/senderlisten

Werde meine Schüssel einmal neu mit Messinstrument 100% ausrichten(88cm)Wenns dann kein Signal gibt kommt beim nächsten Haus ne größere Schüssel in den Garten 2bot

sualk57
Beiträge: 2
Registriert: So Jan 08, 2012 10:02 pm
Wohnort: Rantasalmi

ARD und ZDF über Astra

Beitragvon sualk57 » Sa Mär 15, 2014 11:55 am

Hallo zusammen,
seit Anfang März bekomme ich keinen Emfang einiger deutschen Fernsehsender über Astra. (in Finland)) Zum Beispiel ARD und ZDF.
Weiß jemand was zu tun ist um diese Sender wieder zu bekommen??? Automatischen und manuellen Suchlauf habe ich schon probiert, aber funktioniert nicht.
LG Klaus

Benutzeravatar
Tomppa
Beiträge: 262
Registriert: Di Mai 01, 2007 11:55 pm
Wohnort: Auerbach/Opf. / Aitoo/Pälkäne

Re: ARD und ZDF über Astra

Beitragvon Tomppa » Sa Mär 15, 2014 12:51 pm


Benutzeravatar
Tomppa
Beiträge: 262
Registriert: Di Mai 01, 2007 11:55 pm
Wohnort: Auerbach/Opf. / Aitoo/Pälkäne

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Tomppa » Sa Mär 15, 2014 12:57 pm

Ich habe z.B. für ARD folgendes drin:

Antenne: Astra 19.2
Suchmodus: Transponder
Verschlüsselt: Nein
Frequenz: 11836 GHz
Polarisation: Horizontal
Symbolrate: 27.500 MS

Anzeige für "Level" zwischen 91 und 94%
C/N: 2dB

Aber weiterhin wird nur "Fehlerhaftes Signal" angezeigt. :(

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 607
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Georg » Sa Mär 15, 2014 10:13 pm

So, jetzt habe ich es noch mal probiert. Ich krieg es weder als HD noch das normale. Schade.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3593
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: ARD und ZDF über Astra

Beitragvon fax » Sa Mär 15, 2014 11:26 pm

Tomppa hat geschrieben:http://www.saksalaiset.fi/forum/viewtopic.php?f=5&t=5635

Ich habe die beiden Themen zusammengeführt.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 607
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Re: Umstellung beim ASTRA Satellit

Beitragvon Georg » So Mär 16, 2014 9:39 am

Und noch ein Update: gestern später Abend kam auf einmal wieder was über den Transponder, leicht stotternd, aber immerhin (kein HD)


Zurück zu „Leben und Alltag in Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste