Deutsch (er)leben im Alter

Ideenaustausch zum Thema Leben in Finnland.
Crisu
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 28, 2015 10:36 am

Deutsch (er)leben im Alter

Beitragvon Crisu » Sa Mai 30, 2015 4:31 pm

Moi!
Man lernt ja nie aus im Ausland, vergisst jedoch einiges,inbesondere einmal erlernte Sprachen (selbt die Muttersprache rostet ein...).
Obwohl ich schon 15 Jahre in Helsinki lebe, wusste ich nicht, dass die Deutsche Gemeinde bereits seit über 80 Jahren ein Seniorenwohnheim in Munkkiniemi unterhält. 4 Wohnungen sind dort derzeit frei, habe ich gehört. Feine Sache, aber leider auch nicht ganz günstig. Vielleicht kennt ihr jemanden, der ein entsprechendes Plätzchen sucht. Infos darüber gab es im letzten Gemeindebrief.http://issuu.com/enjaoy/docs/deif2015-05_gemeindebrief/1?e=1638753/12549403

Zurück zu „Leben und Alltag in Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast