Finnische Staatsbürgerschaft

Ideenaustausch zum Thema Leben in Finnland.
Bessawissa
Beiträge: 4
Registriert: Fr Okt 06, 2017 11:18 am

Finnische Staatsbürgerschaft

Beitragvon Bessawissa » Fr Okt 06, 2017 3:18 pm

Hat jemanden die Finnische Staatsbürgerschaft beantragt? Warum habt ihr euch entschieden das zu machen? Wie lange hat es gedauert bis ihr die Entscheidung von Migri bekommen haben?

Ich möchte das tun aber bin nicht sicher ob mehr Vorteile oder Nachteile gibts, wohne schon seit 6 Jahren in FI

Benutzeravatar
Tenhola
Beiträge: 872
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:09 pm
Wohnort: Hämeenlinna

Re: Finnische Staatsbürgerschaft

Beitragvon Tenhola » Fr Okt 06, 2017 6:09 pm

Bessawissa hat geschrieben:Ich möchte das tun aber bin nicht sicher ob mehr Vorteile oder Nachteile gibt's.

Vorteil ist, dass man nicht nur kommunal sondern auch national wählen kann. Wer noch Kinder erwartet, gibt dadurch natürlich die Staatsangehörigkeit an die Kinder weiter.
Nachteile habe ich selbst auch nach 20 Jahren nicht feststellen können. Meine Frau muss als Finnin ihre Rente aus dem Ausland versteuern, ich hingegen nicht.


Zurück zu „Leben und Alltag in Finnland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast