Deutsche Lebensmittel in Finnland

Kulinarischer Ideen- und Erfahrungsaustausch
Lea84
Beiträge: 13
Registriert: Di Nov 11, 2014 5:34 pm

Re: Deutsche Lebensmittel in Finnland

Beitragvon Lea84 » Di Nov 11, 2014 6:31 pm

Ich bestelle schon seit über einem Jahr mein Schwarzkümmelöl bei https://www.natrea.de/oele/schwarzkuemmeloel.html - das ist hier ja unbezahbar :roll:
Zuletzt geändert von Lea84 am Do Dez 08, 2016 11:42 am, insgesamt 1-mal geändert.

Lea84
Beiträge: 13
Registriert: Di Nov 11, 2014 5:34 pm

Re: Deutsche Lebensmittel in Finnland

Beitragvon Lea84 » Di Nov 11, 2014 6:32 pm

kennt Ihr noch andere Shops die Lebensmittel / Arzneimittel zu fairen Preisen nach Finnland liefern?

Benutzeravatar
Mupfo
Beiträge: 45
Registriert: Mo Okt 02, 2006 11:05 am
Wohnort: Helsinki

Re: Deutsche Lebensmittel in Finnland

Beitragvon Mupfo » Di Nov 11, 2014 7:23 pm

Arznei bestelle ich bei Berlinda, eine Berliner Apotheke die für 9,50 nach Finnland liefert.

Das lohnt sich dann fast schon wenn man 2 Packungen Ibuprofen kauft :D , und es gibt dort auch diverse Tees lose abgepackt (Thymian, Kamille....für die Erkältungszeit).

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3641
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutsche Lebensmittel in Finnland

Beitragvon fax » Mi Nov 12, 2014 12:08 am


Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3641
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutsche Lebensmittel in Finnland

Beitragvon fax » Sa Dez 12, 2015 10:04 pm

fax hat geschrieben:gefrorene Petersilie und Schnittlauch (Citymarket)

Gab's schon lange nicht mehr, aber heute habe ich Petersilie, Basilikum und Dill im gefrorenen Aggregatzustand bei Prisma entdeckt! Vielleicht gibt's die dort ja länger als beim Citymarket.

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3641
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutsche Lebensmittel in Finnland

Beitragvon fax » Fr Mai 21, 2021 11:30 pm

In letzter Zeit habe ich zwei Dinge entdeckt, die mir vor Ort noch fehlten:

  • Mandelstifte, unerlässlich für den perfekten Hefezopf: Im Citymarket, Marke Gohar, in der Ecke mit den Nüssen zum Knabbern, nicht beim Backbedarf. Nennt sich "Flaked Almond", sind aber tatsächlich Stifte, keine gehobelten Mandeln.
  • Buchstabennudeln, damit die Kinder was zu lesen in der Suppe haben: Auch im Citymarket, Marke Armando.


Zurück zu „Knödel, Kalakukko und Koskenkorva“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast