Deutschlandreise :)

Freie Themenauswahl: Diskussion, Fragen und Antworten.
poro
Beiträge: 647
Registriert: Fr Feb 23, 2007 2:04 am
Wohnort: Oulu

Deutschlandreise :)

Beitragvon poro » Mi Okt 28, 2015 9:24 pm

Moin!
Ich habe vor, mich mit meinem Finnen auf D-reise zu begeben ... und zwar Richtung Sueden, also fuer mich als Norddeutsche quasi ein bischen wie ins Ausland ;-P
Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, was man sich so ansehen könnte als Touri? :-)
Die Reise ist Anfang Dezember. Nuernberger Weihnachtsmarkt ist angedacht, Rothenburg ob der Tauber .... Höhlen wären interessant .. ist da was zwischen HH und Nuernberg? Was kann man sonst noch machen in der Gegend/auf der Strecke?

Als ich noch in D gewohnt habe, habe ich hauptsächlich in Skandinavien Urlaub gemacht .. und seit ich hier wohne halt in D immer nur Familie und Freunde besucht.
Musste feststellen, dass Finnen sich zum Teil durch Uraube besser in D auskennen als ich :-/

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3638
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon fax » Mi Okt 28, 2015 10:45 pm

Die Bärenhöhle ist ganz nett, würde ich aber nur mitnehmen, wenn es auf dem Weg liegt. Oder hier kannst du dir was passendes raussuchen: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... eutschland.

In Nürnberg auf keinen Fall die Burg und das Germanische Nationalmuseum verpassen. Es gibt dort auch noch vieles anderes zu sehen.

Ansonsten würde ich hauptsächlich ein paar UNESCO Welterbestätten ansteuern und wenn du die Route grob geplant hast, kann man sich überlegen, was man auf dem Weg noch mitnimmt.

Was besonderes wäre auch ein Mineralbad, z.B. in Baden-Baden oder Stuttgart Leuze. Oder eine Weinanbaugegend, z.B. Kaiserstuhl, da kann man auch sehr schön wandern und Berge und Burgen schauen. Donautal fällt mir noch ein, aber Kaiserstuhl und Donau macht man dann vielleicht doch besser in einer freundlicheren Jahreszeit.

schmittg
Beiträge: 110
Registriert: So Mär 08, 2009 10:24 pm
Wohnort: Rieneck (Deutschland) und Renko (Finnland)

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon schmittg » Do Okt 29, 2015 10:10 am

Mit einem Finnen muss man unbedingt nach Bamberg.

Weil:
a) Altstadt ist Weltkulturererbe und superschön
b) es gibt dort sehr viele Gaststätten mit eigener Brauerei ( Schlänkerla, Fäßla usw) - und günstig ist es obendrein

poro
Beiträge: 647
Registriert: Fr Feb 23, 2007 2:04 am
Wohnort: Oulu

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon poro » Do Okt 29, 2015 8:47 pm

Moin!
Vielen Dank fuer die Tipps! Ich habe gleich mal etwas gegoogelt, Bilder und Karten angeschaut. Klingt super :)
Gegen ein gutes Bier und ein Mineralbad neben sämtlichen Sehenswuerdichkeiten habe ich selbst auch nix einzuwenden :occ14

Seve
Beiträge: 47
Registriert: Do Okt 04, 2007 5:43 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon Seve » Do Okt 29, 2015 10:00 pm

Ich komme aus nord-ostbayrischen Ecke und lasse auch mal zwei, drei Tipps hier:

- Regensburg ist Weltkulturerbe und sehr schön
- Kelheim und mit dem Boot zum Donaudurchbruch und ins Kloster Weltenberg inklusive Biergarten
- an den Limes fahren. Dort gibt es zum Teil tolle römische Ausgrabungen, z.B. In Weissenburg
- Falls ihr einen Abstecher nach Tschechien machen wollt, dann kann ich Pilsen sehr empfehlen (von Nürnberg aus ca 2 Stunden mit dem Auto), ist Kulturhauptstadt 2015 und sehr nett inkl Braereibesichtigung bei Pilsner Urquell

In Nürnberg selbst solltet ihr trotz der dunklen Vergangenheit auch unbedingt das NS Dokumentationszentrum und das Marsfeld besuchen. Außerdem gibt es dort Führungen durch die Felsenkeller, die sehr interessant sind.

VG,
Severine

silversurfer

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon silversurfer » So Nov 01, 2015 12:34 pm

Hallo, hier meine Empfehlungen:

Augsburg
hat gerade für Protestanten eine historische Bedeutung wg. "Confessio Augustana", welches die Basis für die Glaubensfreiheit war.
Schöne historische Innenstadt, absolutes Muss ist die "Fuggerei". Im Dezember ausserdem ein sehr schöner Weihnachtsmarkt.

Andechs (anstatt Weltenburg)
Weltenburg + Donaudurchbruch ist zwar grundsätzlich o.K., aber wg. Schifffahrt eher für den Sommer geeignet. Hier empfehle ich lieber Andechs mit seinem guten Klosterbier, schmackhaftem Essen (Schweinshaxen (!) und für kulturelle Freaks die Fürstengräber. Anstelle Auto und Bierverzicht den Fussweg von Herrsching durchs Kiental (ca. 1-1 1/2 Stunden, einfache Wanderung). Vorsicht, das dunkle Bier hat es in sich !!

Dachau, die KZ-Gedenkstätte
Ist zwar ein makaberer Ort, aber mein finnischer Schwiegervater wollte unbedingt dort hin, obwohl ich ihm sagte, dass es in Bayern andere und schönere Orte gibt. Also nach persönlichen Vorlieben besuchen.


Je nachdem, wie weit ihr dann nach Süden kommt, wäre noch sehenswert

Wieskirche
Sehr zu empfehlen. Warum - darüber gibts per Google genügend Informationen

Lindau (der Inselteil)
Schönes historisches Zentrum, enge Gassen und Durchgänge, Aufenthalt am Hafen.

Passau
Unbedingt die Feste Oberhaus besuchen, von Dort wunderbarer Blick über den Zusammenfluss von Donau, Innn und Ilz. Ist auch berüchtigt für die permant auftretenden Überschwemmungen, Nachweise dafür überall an den Mauern der Stadt.


Und dann natürlich die üblichen Verdächtigen, also die Ludwig II - Schlösser. Linderhof mit seinem Park ist dabei empfehlenswerter als Neuschwanstein.

Gruss

Benutzeravatar
teddykarhu
Beiträge: 150
Registriert: So Sep 23, 2007 10:26 am
Wohnort: Jyväskylä/ex.Taberbischofsheim

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon teddykarhu » Do Nov 05, 2015 9:16 pm

Also wenn Rothenburg gesetzt ist.... sehr gute Wahl, ein kleiner, hübscher Weihnachtsmarkt und das Ambiente ist echt klasse.
Dann würde ich das Taubertal runtergondeln und in Tauberbischofsheim auf die A81. Dann hast du die Wahl....
Richtung Würzburg mit dem Weihnachtsmarkt, der Residenz, der Marienburg und dem Käppele. Vorsicht, ich kenne Finnen die nach 100km A3 neue Unterwäsche brauchten....
Oder Richtung Stuttgart mit Weihnachtsmarkt. Dann gine es weiter Richtung Ulm, Kempten, Schongau, Murnau, München.... "Berge" sind ja in Finnland relativ unbekannt....

Das Nürnberger Weihnachtsmarkt ist überschätzt finde ich....

Gruss
Toivossa on hyvä elää. (zu D: In Hoffnung ist es gut zu leben)

Benutzeravatar
puzy
Beiträge: 37
Registriert: Fr Dez 12, 2008 10:15 pm
Wohnort: Kemi

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon puzy » Fr Nov 06, 2015 8:29 pm

Also so weit noch im Norden von "Süd" muss ich passen.
Aber als allgemeine Empfehlung würde ich sonst das Salzbergwerk in Berchtesgaden empfehlen können. Leider von Rothenburg fast 4h Fahrt (Nürnberg reichtlich 3h) entfernt.
http://www.salzbergwerk.de/de

Ich war mit meiner Mutter mal auf einen südlichen Ausflug - allerdings im Hochsommer: Berchtesgaden/ Bad Reichenhall, Salzburg und Umgebung. Ihr hatte es sehr gefallen.
Mein finnischer Mann wollte aber unbedingt einmal zum Kehlsteinhaus. Aber ich glaube das ist auch eher etwas für den Sommer, wo man die Aussicht genießen kann. Aber es muss ja nicht euer letztes Mal in deutschen Süden als Urlaub bleiben. :)

poro
Beiträge: 647
Registriert: Fr Feb 23, 2007 2:04 am
Wohnort: Oulu

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon poro » Fr Nov 20, 2015 5:39 pm

Hei, viiiieeelen Dank fuer die Tipps! Ich habe mir schon eine Liste rausgeschrieben.

Obwohl ich Bayern eigentlich gar nicht mehr zu Deutschland gerechnet hatte. Das ist doch schon fast Österreich :mrgreen:

Mal sehen, wie weit wir kommen! Mir kommt das alles immer total weit vor - aber falls kein Stau auf den Autobahnen ist und man gut durchkommt, dann sollte das ja nicht die Welt sein. Und falls das Wetter mitspielt, denn ohne die finnischen Spikes zu fahren bin ich gar nicht mehr gewohnt.

Ach, wobei mir gerade auffällt, dass ja auch Nuernberg schon in Bayern ist :oops: :lol: . Wird wohl echt Zeit, einmal die Gegend dort etwas zu erkunden. Ist ja schon langsam peinlich, mit meinen Deutschlandkenntnissen!

In Nuernberg war ich mal auf Klassenfahrt. Damals waren wir im Schloss bei Rothenburg untergebracht. Die Fahrt war im Sommer und ist auch schon lange her - war mir aber irgendwie in guter Erinnerung geblieben - daher die Idee, sich in die Gegend aufzumachen - und von dort aus dann weiter. Und die Häuser sind dort ja auch anders. Mein Finne ist vom Baugewerbe und findet die verschiedenen Baustile immer total spannend. Mir fallen dabei meist immer andere Dinge auf, z.B. welche Moose und Flechtenarten auf den Steinen wachsen :D , aber natuerlich geniesse ich auch schöne Altstädte und stimmungsvolle Weihnachtsmärkte. Bin schon richtig im Reisefieber :)

Benutzeravatar
fax
Beiträge: 3638
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:36 pm
Wohnort: Helsinki

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon fax » Fr Nov 20, 2015 6:29 pm

poro hat geschrieben:Ach, wobei mir gerade auffällt, dass ja auch Nuernberg schon in Bayern ist :oops: :lol: .

Ne, das ist in Franken, du Ignorantin! :mrgreen:

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 619
Registriert: Di Feb 26, 2008 8:41 pm
Wohnort: Espoo

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon Georg » Fr Nov 20, 2015 8:56 pm

poro hat geschrieben:In Nuernberg war ich mal auf Klassenfahrt. Damals waren wir im Schloss bei Rothenburg untergebracht.


Tststs. Rothenburg ist zwar auch katholisch, aber bei Tübingen, also württembergisch. Du wirst Rottenburg meinen, das ist auf dem Balkan, und auch in der Nähe Nürnbergs

Swabian
Beiträge: 1188
Registriert: Mo Okt 02, 2006 9:09 pm
Wohnort: Rodgau

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon Swabian » Sa Nov 21, 2015 9:38 am

fax hat geschrieben:
poro hat geschrieben:Ach, wobei mir gerade auffällt, dass ja auch Nuernberg schon in Bayern ist :oops: :lol: .

Ne, das ist in Franken, du Ignorantin! :mrgreen:


man muss Gott für alles danken, selbst für Ober- Mittel - Unterfranken 2bot 2bot

poro
Beiträge: 647
Registriert: Fr Feb 23, 2007 2:04 am
Wohnort: Oulu

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon poro » Sa Nov 21, 2015 10:43 am

Voi kauhea :lol:
Ich war eben schon etwas ueberrascht, dass ich mich noch im Forum anmelden konnte. Hatte schon befuerchtet, man hätte mich gesperrt :oops: :D

silversurfer

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon silversurfer » Sa Nov 21, 2015 6:30 pm

Ganz wichtig:
vergiss bei der Einreise nach D den Geldwechsel nicht, also die finnischen EUROS in deutsche EUROS umzutauschen.
Der aktuell mir bekannte Wechselkurs ist 1:1 / kannst Du dann auch in Bayern als überwiegend akzeptiertes Zahlungsmittel verwenden.

poro
Beiträge: 647
Registriert: Fr Feb 23, 2007 2:04 am
Wohnort: Oulu

Re: Deutschlandreise :)

Beitragvon poro » Mi Nov 25, 2015 1:42 pm

Ach du liebe Zeit, hätte ich fast vergessen!! Danke fuer den Tipp! :wink:


Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast